AdobeStock 269870413 c Orlando Florin Rosu 01 art

Man wart ihr fleißig! Wir waren ziemlich überrascht, dass uns doch noch so viele eurer selbstgeschriebenen Stories für unsere Kurzgeschichten-Challenge erreicht haben. Mehr als 30 sehr unterschiedliche kreative Einreichungen gab es, aus denen die wir nach tage- und nächtelanger verlagsinterner Abstimmung die fünf Finalisten ausgeklüngelt haben, die wir euch hiermit nun feierlich präsentieren.

Besonders gefreut hat uns auch euer Feedback zum Wettbewerb, zum Beispiel: „Danke schon einmal im Voraus für die tolle Aktion. Sie verringert auf jeden Fall die Langeweile in der Quarantäne und hat mich animiert, wieder mehr zu schreiben.“ Das freut uns. So sollte es sein.

Jetzt seid ihr gefragt! Welche Geschichte gefällt euch am besten? Wer soll gewinnen? Ihr habt es in der Hand.

Bewertet die fünf Storys einfach jeweils auf einer Skala von 1 bis 10 (1 ist blöd, 10 ist super-mega-hammer-oberaffentittengeil) und schickt uns euer Ergebnis entweder per Email mit dem Betreff „SUBWAY Short Story Challenge“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Whatsapp oder SMS an die Nummer 0151 285 16 425. Einfach die Punktzahlen reichen uns. Wir nehmen auch Bewertungen zu einzelnen Kurzgeschichten an! Ihr müsst also nicht alle fünf lesen, wenn ihr keinen Bock habt. Bewertet werden kann noch bis zum Sonntag, 10. Mai 2020, 23.59 Uhr.

Die von euch am besten bewertete Story gewinnt einen 100-Euro-Gutschein für die Buchhandlung Benno Göritz in Braunschweig, die anderen vier erhalten als Trostpreis einen 25-Euro-Gutschein für die Buchhandlung Pfankuch in Braunschweig. Besten Dank an dieser Stelle an unseren beiden Sponsoren.

Buchhandlung Goeritz Logo 2  Pfankuch

(Übrigens: Unsere nächste Corona-Quarantäne-Challenge für euch ist schon in Arbeit. Den Hauptgewinn wird Sandberg Guitars sponsoren. Stay tuned!)

So, genug gequatscht, hier sind die Finalisten:

„Das Avocadobrot“ von Alexa Knieriem
„Treibgut“ von Stefan Zumkehr
„Caprisonne und Carbonara“ von Celia-Dorothee Klaue
„Ein Herz aus Glas“ von Luisa Wichmann
„Das Vermächtnis des Gärtners“ von Jolyn Stenschke

Es gab natürlich noch super viele andere richtig tolle, spannende, gute Geschichten, die uns sehr beeindruckt haben und die leider ganz knapp nicht ins Finale geschafft haben. Daher noch einmal besondere Wertschätzung, Danksagung und Schulterklopfer an folgende Teilnehmer:

„Frau S.“ von Anna Charlotte Groos
„Die Mayonaise“ von Lena Müss
„Das Messer“ von Niccola Salwiczek

(Lektoratshinweis: Die Kurzgeschichten veröffentlichen wir an dieser Stelle so, wie wir sie erhalten haben – unformatiert und unkorrigiert. Die Authentizität soll erhalten bleiben.)

 

Text Benyamin Bahri
Foto Orlando Florin Rosu

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de