IHK AdobeStock 105611726 c jirsak art
Beim diesjährigen Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) kamen Entscheider und Arbeitgeber aus allen Bereichen der regionalen Wirtschaft mit Politikern, Presseleuten und Ehrengästen am 14. Januar in der Gebläsehalle Ilsede zusammen. Immer auch ein Thema in den Gesprächen: Die Personalsuche! Wir haben den Gästen Gelegenheit gegeben, ihr Unternehmen als Arbeitgeber vorzustellen.
IHK Schmidt c Benyamin Bahri art

Georg Wilhelm Schmidt
Reisebüro DER SCHMIDT, Wolfenbüttel
Geschäftsführer, Managing Director

„Uns zeichnet eine hohe Innovationskraft aus: Wir versuchen stetig, unsere Arbeitsabläufe zu verbessern und das Tagesgeschäft so effizient und angenehm wie möglich zu gestalten. Wir versuchen alle, Spaß bei der Arbeit zu haben. Außerdem haben wir sehr kurze Wege: Die Türen der Geschäftsleitung stehen immer offen. Ganz egal um welchen Mitarbeiter es geht: Wir versuchen jedes Anliegen schnell und unkompliziert zu lösen. Wir sehen uns auch unseren Mitarbeitern gegenüber als Dienstleister.“
IHK Utermohlen c IHK Braunschweig SLASH Andre Pause art

Dr. Ralf Utermöhlen
AGIMUS Umweltgutachterorganisation und Beratungsgesellschaft, Braunschweig
Umweltgutachter und Geschäftsführer

„Wir bieten die Mitwirkung an gesellschaftlich wichtigen Themen wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Arbeitsschutz und Energieeffizienz, vielfältige Aufgaben, eine weitgehend freie Einteilung der Arbeitszeit, kollegiales Miteinander, gutes Betriebsklima sowie eine Beteiligung am Jahresergebnis und auch einen sicheren Arbeitsplatz in einem bald 30 Jahre alten Unternehmen. AGIMUS gehörte zur ersten Gruppe von Braunschweiger Unternehmen mit der Auszeichnung ‚Zukunftsgeber‘.“
IHK Schimmel c IHK Braunschweig SLASH Andre Pause art

Gabriela Schimmel-Radmacher
Öffentliche Versicherung Braunschweig
Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation

„Die Öffentliche ist seit über 265 Jahren ein Unternehmen aus der Region und für die Region: Unser Fokus liegt auf der Absicherung und Unterstützung der Menschen und Unternehmen vor Ort. Das macht die Arbeit bei der Öffentlichen jeden Tag so vielseitig, spannend und bedeutsam.“
IHK Piske c Benyamin Bahri art

Stefan Piske
Autohaus Piske, Wolfenbüttel
Geschäftsführer

„Wir geben unseren Auszubildenden Perspektiven! Fast alle unsere Auszubildenden werden übernommen, weil es sehr schwer geworden ist, vom freien Markt die richtigen Leute zu kriegen. Daher bieten wir unseren Auszubildenden Sicherheit und die Möglichkeit, sich auch nach der Ausbildung weiterzuentwickeln, sei es zum Techniker, zum Meister oder in einem anderen Bereich. Fast alle unsere Mitarbeiter sind ehemalige Auszubildende.“
IHK Kaysser Pyzalla c IHK Braunschweig SLASH Andre Pause art

Prof. Anke Kaysser-Pyzalla
Technische Universität Braunschweig
Präsidentin

„An der TU Braunschweig arbeitet man ganz nah an hochaktuellen Forschungsprojekten und an der Ausbildung junger Menschen mit. Das gilt für alle unserer 3 700 Arbeitsplätze. Wir sind weltoffen und arbeiten vernetzt in regionalen, überregionalen und internationalen Teams und Projekten zusammen. Weil wir uns selbst zielgerichtet entwickeln, legen wir Wert auf die Personalentwicklung und bieten umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten. Und bei uns ist immer was los: So vielfältig wie die Menschen und Kulturen an der TU Braunschweig sind auch unsere Angebote über die Arbeit hinaus. Auf dem Campus gibt es zum Beispiel Konzerte, Theaterstücke, Diskussionsformate und jede Menge Sport.“
IHK Welke c IHK Braunschweig SLASH Andre Pause art

Robert Welke
Autohaus Holzberg, Braunschweig
Verkaufsleiter

„In unserem Autohaus an der Hamburger Straße treffen Tradition und Innovation aufeinander. Wir sind seit 52 Jahren ihr Markthändler für Volkswagen und jetzt neu: Auch für SEAT und Cupra. Erleben Sie bei uns die faszinierende Welt des Automobils. Holzberg ist ihr Autohaus mit Herz!“
IHK Casper c Benyamin Bahri art

Joachim Casper
DenkRaum Braunschweig
Geschäftsführer

„Der DenkRaum ist Braunschweigs innovativer Kreativort. In unserer Firmen-DNA sind das Querdenken und Möglichkeiten-Schaffen tief verankert – das Leben wir als Team und geben es an andere Organisationen weiter.“
IHK Sternberg c IHK Braunschweig SLASH Andre Pause art

Sabine Sternberg
Jenko Sternberg Design, Apelnstedt
Geschäftsführerin

„Wir ‚Dorfdesigner‘ stehen für ein Miteinander, bei dem sich die Kollegen nicht nur beim Brunch, bei der Massage und in den Projekten inspiriert fühlen. Dankbarkeit, Kreativität und Achtsamkeit verbindet uns und führt zu einem hohen Gut: ‚Das Dorfdesigner-Landliebe-Gefühl‘. Es geht nur gemeinsam und das spüren wir in allen Bereichen, ob in den klassischen Medien, Social Media, im Online-, Foto- oder Filmteam: Hier kannst du Heimat finden.“

Text Benyamin Bahri
Fotos Benyamin Bahri, IHK Braunschweig/ André Pause,
jirsak - stock.adobe.com

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de