Ein Blick hinter die Kulissen. Zwei Azubinen der
Brunswiek Marketing GmbH berichten.
Sp Brunswiek MarketingBiancaLena art
Weltklassetennis, Livemusik, Unterhaltung und zahlreiche Aktionen für die ganze Familie – dafür steht das ATP-Challenger „Sparkassen OPEN“ bereits seit 26 Jahren. Veranstaltet von der Brunswiek Marketing GmbH unter Geschäftsführer Harald Tenzer wurde Niedersachsens größtes Tennisturnier bereits sechs Mal als bestes von rund 160 ATP-Challenger-Turnieren weltweit ausgezeichnet. An insgesamt 10 Tagen erlebten im vergangenen Jahr rund 30 000 Zuschauer auf der Anlage des Braunschweiger Tennis- und Hockey-Clubs (BTHC) im Bürgerpark das Spitzen-Sportereignis gepaart mit Musik und Showeinlagen. Um ein solches Event auf die Beine zu stellen, braucht es ein funktionierendes Team rund um Turnierdirektor Volker Jäcke, das Tag und Nacht den Überblick behält, alle anfallenden Probleme zu handlen weiß und stets organisiert bleibt. Auch Lena und Bianca gehören zu diesem Team und absolvieren gerade bei der Brunswiek Marketing GmbH ihre Ausbildung im Veranstaltungsbereich. Im Interview gewährten sie uns spannende Einblicke hinter die Kulissen – aber lassen wir sie einfach selbst zu Wort kommen.
Hi! Wir sind Lena und Bianca und machen eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei der Brunswiek Marketing GmbH. Zu unserem Job gehört die Organisation einer Veranstaltung von A bis Z. Mit der Planung unserer Hauptveranstaltung, dem „Sparkassen OPEN“, beginnen wir bereits Anfang des Jahres.
Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist die Fürsorge unserer Sponsoren. Diese Tätigkeit begleitet uns das ganze Jahr über. Im Hintergrund erarbeiten wir ein vielseitiges Rahmenprogramm für groß und klein. Auf dieser Grundlage erstellen wir den damit verbundenen Ticketshop sowie die Printmedien aller Art. Dann kann der Vorverkauf starten. Zur selben Zeit kümmern wir uns um die Social-Media-Kanäle sowie um unsere Homepage, damit unsere Besucher up to date bleiben.
Sp Brunswiek Marketing MG 7565 art
Um unser Team zu stärken, kümmern wir uns um den Personalzuwachs hinsichtlich der Ballkinder, Linienrichter, Hostessen und des Shuttleservice. Dort dienen wir eigenverantwortlich als Ansprechpartner bis nach der Turnierzeit. Während des Wettkampfes hat das Ticketing, das Ausstellen von Akkreditierungen und die Koordination des VIP-Zeltes erste Priorität. By the way sind wir auch die aufmerksamen Damen am Telefon. Wir als Team werden von Tag zu Tag immer eingespielter und arbeiten unter dem Motto „Geben und Nehmen“. Jeder unterstützt jeden.

Was sind die besonderen Momente beim „Sparkassen OPEN“?
Zu unseren besonderen Momenten während des Turniers gehört unter anderem eine gesponserte Übernachtung im Steigenberger Hotel. Das „Rundum-Sorglos-Paket“ ermöglichte es uns, neue Energie zu tanken. Auch unseren Star-Gast aus dem letzten Jahr Tom Gregory und dessen Verbundenheit zu Braunschweig werden wir nie vergessen. Besondere Momente des „Sparkassen OPEN“ sind auch die gemeinsamen Team-Essen im VIP-Zelt und die im Vorfeld stattfindende Weinprobe im Büro, um den neuen Turnierwein festzulegen. Dabei kommt schon richtig Turnierfeeling auf.
Wie verläuft das Leben auf dem Tennisplatz?
Durch den alltäglichen Trubel verliert man schnell das Zeitgefühl. Obwohl man den ganzen Tag vor Ort ist, passieren trotzdem so viele Dinge zur selben Zeit, die man unmöglich alle selber miterleben kann. Die 24/7-Erreichbarkeit ermöglicht uns das reibungslose Arbeiten innerhalb unseres Teams. An manchen Tagen schaffen wir es nicht mal, gemeinsam schnell zu Mittag zu essen. Deshalb gab es von den Gastronomen meist eine liebevolle Portion to go. Wir sind morgens die Ersten im Büro und abends die Letzten. Abgeschlossen wird jeder Tag mit einem Feierabendbier.

Text Louisa Ferch, Lena Lüer, Bianca Kaisers
Fotos Brunswiek Marketing

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de