Das Traditionsunternehmen Blötz ist regionaler KFZ-Ausbilder
und Ansprechpartner bei technischen Fragen rund um Transporter.
SP DJI 0196 art
Das Traditionsunternehmen Blötz wurde 1895 von Albert Blötz als Schmiedebetrieb gegründet und 23 Jahre später von seinem Sohn Artur Blötz übernommen. Heute besteht die Werkstatt aus nunmehr vier Standorten – Braunschweig, Königsborn, Schönebeck und Haldensleben.
Das Unternehmen zählt zu den modernsten und größten Werkstätten in Niedersachen und Sachsen-Anhalt, wenn es um Anliegen rund um Transporter, LKW-, Auflieger- oder Fahrzeugbau geht und ist durch das Stammhaus in Braunschweig der perfekte Mercedes-Benz und DAF Partner in unserer Region. Mit seiner zentralen Lage direkt an der A2 ist die Werkstatt in Braunschweig nicht nur leicht zu erreichen, sondern besticht auch durch sein vielseitiges Angebot: Sei es die Instandsetzungen von Nutzfahrzeugen oder der individuelle Service, mitsamt des umfangreichen Know-hows des kompetenten Personals und der verschiedenen Leistungen für professionelle Lösungen.
SP DSC 1209 1 art
Um ein Teil dieses Teams zu werden, bietet die Blötz Unternehmensgruppe verschiedene Ausbildungsberufe an, die den Lehrlingen umfangreichen Kompetenzen vermittelt: Als KFZ-Mechatroniker im Bereich Nutzfahrzeuge, um die vielschichtigen und komplexeren Systeme der Transporter zu verstehen oder als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, die sich einer fachgerechten Reparatur von Karosserien und Fahrgestellen annehmen.
Außerdem gibt es noch die Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker – System- und Hochvolttechnik, bei der es um die Spezialisierung auf fahrzeugtechnische Systeme geht – die Möglichkeiten sind hier ebenso vielfältig, wie das technische Angebot der Werkstatt selbst. Mit bis zu zwei Lehrlingen pro Berufsfeld werden auch im nächsten Jahr wieder etwa sechs Stellen für die kommende Generation der handwerklichen Lehrlinge geschaffen. Auch als Fachkraft für Lagerlogistik oder Kaufmann für Büromanagement kann man sich bei Blötz ausbilden lassen. Wer die einzelnen Berufe erst einmal kennenlernen möchte, kann in dem Unternehmen auch ein Schülerpraktikum absolvieren, denn bei Artur Blötz sind nicht nur Transporter in den besten Händen, sondern auch die zukünftigen Auszubildenden der nächsten Jahrgänge.


SP IMG 1827 art

Text Viktoria Bethmann
Fotos Blötz GmbH & Co. KG/ AISHA LUEER, dji camera

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de