Hoch hinaus auf der Karriereleiter: Der Braunschweiger IT-Distributor
KOSATEC schreibt seit knapp 30 Jahren eine erstaunliche Erfolgsgeschichte und sucht dafür weiterhin Zuwachs für sein 300-Köpfe-starkes Team.
SP 194A5930
Nicht nur Steve Jobs und Steve Wozniak von Apple haben einmal in einer Garage angefangen – auch Andreas Sander schrieb dort das erste Kapitel seiner Erfolgsgeschichte. Und das mit einem Startkapital von 6 000 DM. Schon im ersten Jahr erzielte Sander einen Umsatz von 2,3 Millionen DM. Inzwischen sind aus einer Garage über 25 000 Quadratmeter Firmenfläche geworden und neben der KOSATEC-Zentrale in Braunschweig gibt es mittlerweile acht weitere Standorte. Zudem ist KOSATEC seit neustem Haupt- und Trikotsponsor der Braunschweiger Eintracht. „Ich habe der Stadt viel zu verdanken und möchte mit meinem Engagement auch immer etwas zurückgeben“, so Andreas Sander über die Zusammenarbeit mit dem blau-gelben Zweitligisten. Der IT-Distributor wächst stetig und gehört mittlerweile zu den sechs beliebtesten Arbeitgebern in der Region Braunschweig.
SP IMG 8082
Fakten, die für sich sprechen
Aktuell sind rund 300 Menschen bei KOSATEC beschäftigt, die gemeinsam den Erfolg des Unternehmens dank ihres ausgeprägten Teamgeists, ihres starken Engagements und mit viel digitaler Intelligenz entscheidend voranbringen. So erzielte KOSATEC in 2021 einen Umsatz von 523 Millionen Euro. „Täglich gehen bei uns rund 2 500 Aufträge raus. Wir sind hochperformant und brauchen dafür engagierte und leistungsbereite Leute“, erzählt uns CEO Andreas Sander im ausführlichen Zoom-Interview. Inzwischen lebt der Unternehmer und zweifache Familienvater in Dubai – ein mutiger Schritt, den er bisher nicht eine Sekunde bereut hat. „Ich kann mich voll auf mein Team verlassen“, stellt er klar, „gemeinsam arbeiten wir an unserem Erfolg und an unseren hohen Zielen, die meist nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen werden.“ Das nächste Umsatzziel soll die Milliardenmarke sein.
Um große Ziele zu erreichen, die vielleicht fern, aber nicht unrealistisch erscheinen, braucht es Selbstvertrauen und gute Vorbereitung. Auch der bisherige Erfolg des Unternehmens motiviert für den nächsten großen Schritt und so kann KOSATEC kontinuierlich wachsen und gedeihen. „Man arbeitet an seinem Unternehmen, nicht in einem Unternehmen“, lautet etwa ein Motivationsspruch, der Sander immer wieder antreibt, sich an neue Herausforderungen zu wagen. Der Schlüssel zum Erfolg sind für den Geschäftsführer grundsätzlich immer die richtigen Mitarbeiter:innen. Richtig bedeutet für ihn hierbei ehrgeizig, fleißig und vor allem zuverlässig. Und was ein Bewerber nicht mitbringt, kann er lernen.
Gemeinsam zum Erfolg
Jährlich wird die KOSATEC-Familie durch zehn bis zwölf neue Auszubildende für den Außenhandelskaufmann oder die Außenhandelskauffrau bereichert, die in den meisten Fällen auch übernommen werden. Rund 1 000 Bewerbungen erreichen das Unternehmen hierfür regelmäßig, aus denen sorgfältig die besten Kandidat:innen herausgefiltert werden. Angst vor einer Bewerbung muss jedoch niemand haben. „Bei der Ausbildung haben wir gar nicht so hohe und strenge Anforderungen wie manch andere Unternehmen. Abitur ist zum Beispiel kein Muss“, so Sander, „viel wichtiger als sehr gute Noten auf dem Zeugnis ist uns, dass ein Azubi motiviert ist, Lust auf Kundenkontakt hat und einfach Interesse mitbringt. Sei fleißig und verlässlich – den Rest bringen wir dir bei!“
Damit die Azubis das richtige Handwerkszeug lernen und ihren Platz im Unternehmen finden, durchlaufen sie nach und nach alle Abteilungen – von Human Ressources über Reklamation, Systemhaus, Softwareentwicklung bis zum E-Commerce. „Wenn einer drei Jahre hierbleibt, wissen wir zunächst noch nicht, ob wir ihn in den Einkauf schicken oder in den Vertrieb. Die Stärken finden sich mit angenehmem Wegweiser statt mit Knüppel“, erklärt Sander. „Jeder, der hierher kommt, ist erst mal eins: Ein vollwertiger Mitarbeiter. Es gibt auch eine Azubi-Welcome-Party und jeder kommt zu mir ins Chef-Büro, wird richtig auf alles vorbereitet und kann sich dann hier finden.“
Im kommenden Jahr steht zudem ein weiterer besonderer Anlass an: KOSATEC feiert 2023 das 30. Firmenjubiläum mit einer großen Party und jeder Menge Highlights, auf die sich Mitarbeiter:innen, Geschäftspartner und Freunde schon jetzt freuen können. Und wenn alles gut läuft, kann bei der Gelegenheit auch gleich der nächste Umsatzrekord gefeiert werden.

Wenn ihr am Erfolg von KOSATEC teilhaben wollt, steht euch nichts im Wege, außer der Entscheidung, euch zu bewerben. Und wer wirklich will, dem geben Andreas Sander und KOSATEC die Chance, seine oder ihre Zukunft im Unternehmen selbst in die Hand zu nehmen.
SP 194A4696
SP 4218 c KOSATEC



Text
Louisa Ferch, Benyamin Bahri
Fotos KOSATEC

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de