Anzeige

 

 

 

Genre Stealth-Shooter
Publisher Koch Media

Weit mehr als ein normaler Hau-Drauf-Shooter ist der vierte Teil der „Sniper: Ghost Warrior“-Serie, in der es seit 2008 draum geht, als möglichst professioneller Heckenschütze und Auftragskiller mit einem Scharfschützengewehr präzise zum Ziel zu kommen, anstatt stumpf alles wegzumähen, was einem in die Quere kommt. „Contracts“ führt einen in die fiktive Autonomregion Siberia, angelehnt an das russische Sibirien mit jeder Menge Taiga, Tundra, Schnee, Gebirge und Fellmützen. Im Vergleich zur Genre-Konkurrenz reduziert „Contracts“ das Sniper-Gameplay auf’s Wesentliche – und das ist gut so. Auf eine prinzipiell ohnehin relativ überflüssige, komplexe Hintergrundstory wird verzichtet, auch findet man keine vollständig erkundbaren Open-World-Szenarien wieder. Dafür überzeugt das Game mit Spieltiefe und jeder Menge Motivationsschüben durch sein umfangreiches Upgrade- und Belohnungssystem. Herausfordernd sind die Schüsse, die je nach Entfernung und Windstärke wirklich knifflig sind und in Ruhe abgesetzt werden wollen. Diese Spielstärken trösten auch über die gerade überragende Grafik hinweg, die allerdings immernoch zauberhaft schön genug ist, um das Gefühl von Wildnis und Winter rüber zu bringen. Abzüge gibt es für die teils miese KI, die es einem entweder zu leicht oder zu schwer machen kann. Also los geht’s: Into the wild und auf die Jagd!

Text Benyamin Bahri
Fotos Koch Media

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de