Anzeige

Best of

streams im März
2020
ST Horse Girl art
Horse Girl

In diesem Film geht es um mehr, als nur ein Pferdemädchen: Sarah (Alison Brie) ist eine junge, hübsche Frau, die Tag für Tag ihrem durchstrukturierten Alltag in einer Stadt nachgeht, in der immer die Sonne scheint. Sie geht zur Arbeit, besucht ihr geliebtes Pferd, das inzwischen eine neue Besitzerin gefunden hat und schaut abends vor dem Fernseher ihre Lieblingsserie. Doch ihr Innenleben ist zerrüttet: Sie schlafwandelt, wird zunehmend paranoid und durch verschwörungstheoretische Tiraden verscherzt sie es sich mit ihren letzten sozialen Kontakten. Gleich den Fischgräten-Armbändern, die Sarah leidenschaftlich gerne knüpft, verflechten sich ihre scheinbar fantastischen Episoden mit der Realität. Langsam wird der Zuschauer in einen Strudel absurder Bilder gezogen, die mitunter ‚lynchesque‘ erscheinen. Erfordert Durchhaltevermögen, ist aber sehr schön anzusehen. 

Verfügbar auf Netflix
Dauer 104 Minuten
Genre Drama

Mit Alison Brie, Debby Ryan, John Reynolds u. a.

Fazit brainfuck

Text Isabel Pinkowski
Fotos Katrina Marcinowski

User Rating: 0 / 5

Andere Artikel des Autors

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de