Anzeige

Anzeige

 

 

 

Genre Autobiografie
Verlag Kiepenheuer & Witsch


182 Kilo – das ist (schonungslos formuliert) zu fett für herkömmliche Waagen. Diese Erfahrung brachte den Feine-Sahne-Fischfilet- Sänger Monchi dazu, etwas in seinem Leben grundlegend zu verändern. Mit seiner Band zelebrierte er das Rampensau-Leben – fressen statt essen, saufen statt trinken. In „Niemals satt“ beschreibt der 34-jährige Musiker mit jeder Menge Selbstkritik, Humor und vor allem mit warmem Herzen seinen Kampf gegen die Maßlosigkeit und wie er es schaffte, in einem Jahr satte 65 Kilo abzuspecken. Unseren Respekt hast du, Monchi, und das neue Leben mit weniger Ballast steht dir gut!.

Buchhandlung Goeritz Logo 2
präsentiert unsere Buchtipps.

Text Louisa Ferch
Fotos Kiepenheuer & Witsch, Bastian-Bochinski

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de