Anzeige

 

 

 

Graphic Novel
Verlag Carlsen


Als der 1. Weltkrieg endete, wurden die linksrheinischen Gebiete Deutschlands von den Alliierten besetzt. Auf der rechten Rheinseite wurden zudem einige Brückenköpfe eingerichtet, wodurch jedoch zwischen den Kreisen um Koblenz und Mainz ein kleiner Streifen unbesetzten Gebietes entstand, der vom restlichen Deutschland praktisch isoliert war. Autor Marco Wiersch erzählt inmitten dieses historischen Kuriosums eine spannende Geschichte um Schmuggel und Existenzangst. Zeichner Bernd Kissel schafft es zudem mit seinem dynamischen Strich, dass man jede Seite nach dem Lesen noch einmal in Ruhe bestaunen möchte. Fantastisch!

Buchhandlung Goeritz Logo 2
präsentiert unsere Buchtipps.

Text Lars Wilhelm
Foto Carlsen

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de