Anzeige

Anzeige
R CD Kettcar Art
Politischer Power-Pop

Es ist seit Jahren das Gleiche: Als But-Alive-Fan tue ich mich erst mal mit jedem Kettcar-Album schwer. Kommerz, Pop. Und so. Immerhin hat But-Alive, die direkte Vorgängerband Kettcars, für das heutige Nexus ein Benefizkonzert gespielt. Dann blende ich das aus, erfreue mich an der geliebten beruhigenden Stimme Herrn Wiebuschs und denke: Das hier ist inhaltlich dermaßen wichtig, wenn Popmusik es schafft, aktuelle politische Themen und gesellschaftliche Probleme in derart entspannte Power-Popsongs zu packen und diese Inhalte in die Mitte der Gesellschaft hinein zu transportieren ... dann kann es gar nicht genug Kettcar-Alben geben. Dieses ist übrigens ihr fünftes Album, dafür haben sie sich fünf Jahre Zeit gelassen. Die elf neuen Songs laufen sofort rein, bleiben im Ohr hängen und ich finde sie großartig! Ein enorm wichtiges, gutes und richtiges Album. Für Insider möchte ich noch mal den Namen Missing Link in den Raum werfen.

Dieser Musiktipp kommt von Chris Rank,
Geschäftsführer des Café Riptide.


Ich vs. Wir
kettcar

Erhältlich als CD, Vinyl, Download
Genre Rock
Label Grand Hotel van Cleef

Text: riptide
Foto: Andreas Hornoff

riptide SU 2012 03

Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de