Anzeige

Anzeige

 

 

 

Genre Pop
Release 3. September
Label JAGA Recordings


Es ist der letzte Sommertag, im Cabrio weht warmer Wind um die Nase, man ist gerade auf dem Rückweg von der oder dem Ex, nachdem man seine letzten sieben Sachen abgeholt hat. Im Auto läuft Alli Neumann mit ihrem zwölf Song starken Debütalbum und pusht nochmal das Ego auf dem Weg in den Post-Break-up-Glow-up, denn wenn das Leben gerade hart ist, braucht es umso bessere Musik. Alli hat bereits zwei fette EPs gedropped und in jüngeren Jahren sogar Conny-Francis-Klassiker in Altenheimen gesungen. Auf peppigen Pop-Beats besingt die freche Wahl-Hamburgerin mit ihrer Stimme, die leicht nach Whiskey und Kippen klingt, den Zustand des Erwachens und des Sich-frei- Machens. Emanzipation ist hier das Stichwort. Also lasst uns das Tanzbein schwingen, es ist Zeit für Self-Empowerment!


Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

Text Marie Vahldiek
Fotos Clara Nebeling

User Rating: 0 / 5

Andere Artikel des Autors

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de