Anzeige

 

 

 

Genre Avantgarde Pop
Label Potomak


Meine erste Erfahrung mit den Neubauten musste ich 1989 in Berlin machen, als ich mich unwissend auf ein Konzert der Einstürzenden Neubauten mit Caspar Brötzmann Massaker verirrte. Als eingeschworener Punk-Rock-Fan war ich geschockt, als diese Band dann Einkaufswagen mit Kettensägen bearbeitete. Seitdem verfolgte ich das Quintett stets mit einigem Argwohn, aber auch mit viel Interesse. 2020 erscheint nach 12 Jahren Pause nun plötzlich dieses neue Album, eine Art Zyklus oder Zustandbericht über Berlin. Die zehn neuen Songs sind manchmal leicht verstörend, oft poppig eingängig, düster, wahnsinnig spannend, mal minimalistisch, mal aufbrausend. Dabei auch wunderschön, poetisch und vor allem sehr gut hörbar – bin geneigt, von einem kleinen Meisterwerk zu sprechen. Ein Statement und nach wie vor eine der wichtigsten deutschen Institutionen. 

Text Chris Rank
Fotos Mote Sinabel

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de