Anzeige

Anzeige
"Wilde Vernunft"

26. August | KufA Haus (BS)

kufa.haus

Der Braunschweiger Künstler Jürgen May führt uns ab dem 26. August im KufA Haus seine Ausstellung „Wilde Vernunft“ vor Augen.
2022 08 23 13 57 40 Greenshot art
Der Braunschweiger Künstler Jürgen May fordert mit seiner neuen Ausstellung „Wilde Vernunft“ ab dem 26. August im KufA Haus eine Begegnung mit dem Unbekannten heraus. Seine finsteren Kreidezeichnungen sind durchzogen mit phosphoreszierenden Farborgien, die gemeinsam den Konflikt zwischen Darstellbarkeit der flüchtigen Existenz und ihrer geistigen Haltung austragen. Demnach geht es in seinen Werken in erster Linie um das allegorische Narrativ von mythischen Begegnungen – also metaphysische Gestalten, die sich durch Tod und Leben wühlen und zwischen Licht und Schatten tanzen.


may2 936x1200 art
„Im Wald gibt es viele unbeschrittene Wege, Pfade, die an fremde Orte führen, wenn man den Mut hat, sie zu beschreiten. Mit einem flüchtigen Blick erhascht man ein Getier, vielleicht menschenähnlich und dennoch fremdartig; vielleicht wohlgesonnen, vielleicht furchteinflößend. Doch allein die Vorahnung auf eine Begegnung mit dem Unbekannten lässt mein Herz schneller schlagen", so der Künstler.
Die feierliche Vernissage der Ausstellung beginnt am 26. August um 19 Uhr. Der Künstler wird an diesem Termin zugegen sein. Ansonsten kann der Werkzyklus donnerstags von 17 bis 20 Uhr und sonntags von 15 bis 18 Uhr besucht werden. Des Weiteren wird die Ausstellung zu ausgewählten Konzerten geöffnet: Etwa am 2. September zum Stygian Pilgrims Festival Part I und am 16. September zum Gig von Pictures of Soul. Die Finissage wird am 23. September um 19 Uhr begangen.

Text Denise Rosenthal
Screenshot KufA Haus
Foto Jürgen May

23. August 2022

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de