Anzeige

Braunschweig International
Film Festival

2. bis 8. November | online

filmfest-braunschweig.de

Das Braunschweig International Film Festival findet vom 2. bis zum 8. November als Online-Ausgabe statt.
20191123 Preisverleihung 33. Braunschweig International Film Festival Nizar art Fahem Web 0040
Die Corona-Pandemie macht auch vor unserem heißgeliebten Braunschweig International Film Festival keinen Halt. Doch die Veranstalter lassen sich nicht entmutigen und verlegen die 34. Ausgabe prompt ins Internet. Vom 2. bis zum 8. November zeigt das Festival bei seiner ersten Online-Ausgabe circa 60 Filme, die über die Stadtgrenzen hinaus für alle Bewohner Deutschlands sichtbar sein werden.

„Der Entschluss, das Festival in diesem Jahr online stattfinden zu lassen, ist uns nicht leichtgefallen“, so die Vorstände des Filmfest‐Vereins Florence Houdin und Thorsten Rinke. „Es galt viele unterschiedliche Faktoren zu berücksichtigen, zu allererst die Gesundheit unseres Publikums“, ergänzt Festivaldirektor Andreas Lewin.

„Nicht zuletzt war uns die Solidarität mit den Filmschaffenden und Filmverleihen wichtig, für die Online‐Filmfestivals in den letzten Monaten zu einer neuen Hoffnung geworden sind“, erläutert Lewin, der das Festival seit März leitet. Erfreulicherweise bleiben auch die meisten Festivalpreise dank des Hauptsponsors Volkswagen Financial Services erhalten. So wird weiterhin der Publikumspreis „Der Heinrich“, der „Volkswagen Financial Services Filmpreis“ sowie der „Heimspiel“-Preis verliehen. Des Weiteren planen die Festivalorganisatoren eine Preisverleihung mit geladenen Gästen und den Gewinnern zu einem späteren Zeitpunkt. „Wenn es die aktuelle Lage erlaubt, werden wir die Präsentation der Preisgewinner inklusive eingeladener internationaler Gäste zu Beginn des nächsten Jahres im Kino nachholen“, stellen die Vorstände Thorsten Rinke und Florence Houdin in Aussicht. „Wir danken unseren Förderern und Sponsoren, stellvertretend für viele der nordmedia sowie der Stadt Braunschweig, die uns ihre Unterstützung zugesichert haben. Ein besonderer Dank geht an unseren Hauptsponsor Volkswagen Financial Services, der uns vollumfänglich unterstützt.“ Deren Leiter Kommunikation, Dr. Frank Woesthoff, ergänzt: „Wir möchten dem neuen Direktor Andreas Lewin im bewährten, hoch engagierten Festival‐Team einen unter diesen Umständen bestmöglichen Start ermöglichen. Online ist überregional sogar zusätzliches Publikum erreichbar – eine Perspektive für zukünftiges Wachstum. Freuen wir uns auf tolle Filme im November – denn die gibt es auch diesmal ganz sicher ‐ genauso, wie die „Europa“ fürs Lebenswerk an einen internationalen Star beim nächsten Mal!“

Das detaillierte Programm gibt das Festival Anfang Oktober bekannt. Wir freuen uns drauf!

Text Denise Rosenthal
Foto Nizar Fahem

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.