Anzeige

Schlossmuseum Braunschweig

bis zum 30. August |
Schlossmuseum (BS)

schlossmuseum-braunschweig.de

Das Schlossmuseum in Braunschweig öffnet im Zusammenhang mit dem „stadtsommervergnügen“ kostenlos seine Pforten bis zum 30. August.
170330 smb 0142 art
Seit dem 31. Juli sind in der City viele kleine Essensstände und Fahrgeschäfte aufgebaut. Für das richtige Jahrmarkt-Feeling sorgt beim „stadtsommervergnügen“ sogar ein Riesen-Rad vor dem Rathaus. Da die Braunschweiger das Angebot bereits gut angenommen haben, entschied das Schlossmuseum nun ihren Besuchern kostenlosen Einlass zu gewähren.

Statt im Kettenkarrussel durch die Luft gewirbelt zu werden, gibt es im Schlossmuseum so einiges zu bestaunen. Als Leihgabe vom Braunschweigischen Landesmuseum ist der Original-Thron der Welfen eines der Prunkstücke der Dauer-Ausstellung. Bis Anfang Januar kann sich außerdem noch die Ausstellung „Gesellschaft der Freunde junger Kunst“ angesehen werden. Ausgewählte Exponate der klassischen Moderne erklären, welche international bekannten Künstler im Braunschweiger Residenzschloss ausstellten. Darunter waren auch Paul Klee, Käthe Kollwitz oder Max Beckmann.

Wer also mal eine Auszeit vom bunten Treiben vor dem Schloss braucht, hat es gar nicht weit. Nur ein paar Meter und man steht in den kunstvollen Räumen des Schlossmuseums. Besucher haben die Möglichkeit das Museum von Dienstag bis Sonntag zu besichtigen. Beim Aufenthalt gilt es die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zu beachten, ansonsten ist ein normaler Rundgang möglich. Schaut doch vor oder nach dem Rummel-Rundgang mal vorbei.

Text Merle Scholz
Foto M. Küstner

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de