Anzeige

Robert Betz

2. Oktober 2019 / 19.30 Uhr /
Stadthalle Braunschweig

Der Diplom-Psychologe Robert Betz hält in der Braunschweiger Stadthalle einen

Transformationsvortrag für ein entspanntes Lebensgefühl.
ROBERT BETZ Katharina Kraus DinA6 HOCH 4 art
"Ach, das Leben könnte so schön sein, wenn …" wäre da nicht der cholerische Chef, die mobbende Kollegin, der laute Nachbar, die nörgelnden Kinder, der unordentliche Ehepartner.
Tagtäglich begegnen uns Menschen, die uns auf die Palme bringen und uns die unangenehmsten Gefühle wie Wut, Ärger, Verzweiflung oder Sprachlosigkeit bescheren. Ständig begegnen wir unseren persönlichen „Arsch-Engeln“, die unsere Knöpfe drücken und damit eine Achterbahn des Emotions- Horrors in Gang setzen. Aber eigentlich sind sie, so der Diplom-Psychologe Robert Betz, nicht die eigentliche Quelle unseres Frusts, sondern nur diejenigen, die den Finger in die Wunde legen. Sie zeigen uns, wo wir unser Potential noch nicht voll entwickelt haben und wo wir noch an uns arbeiten können. Vieles, was uns zur Weißglut bringt, hat seinen Ursprung in unserer Kindheit, einer Zeit, in der wir lebensnotwendig von anderen Menschen abhängig waren. Auch wenn man äußerlich gesehen erwachsen ist, so ist das Kind von damals immer noch in jedem von uns aktiv. Betz zeigt in seinem Transformationsvortrag, wie man den Blickwinkel ändern, sich aus den Verstrickungen mit seinen Mitmenschen lösen und so seinem Leben bewusst eine neue Richtung verleihen kann.

Mehr als 150000 Besucher konnte Robert Betz mit seinem Vortrags- und Seminarprogramm im deutschsprachigen Raum sowie auf der griechischen Insel Losbos begeistern und ihnen zu einem neuen Lebensgefühl in Friede und Harmonie verhelfen. Am 2. Oktober 2019 ist der Bestsellerautor mit seinem Programm „Das Leben könnte so schön sein, wenn…!“ nun wieder in der Braunschweiger Stadthalle zu Gast. Wer also bereit ist, sein Jammern, Klagen und Anklagen abzulegen und lieber ein glückliches erfülltes Leben führen möchte, wird in diesem Vortrag mit Sicherheit einige wertvolle Anregungen erhalten.

Text Kerstin Lautenbach-Hsu
Fotos Katharina Kraus

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.