Anzeige

Das Staatstheater Braunschweig erhielt den Sonderpreis „Publikum des Jahres 2020“ vom Konzert- und Opernmagazin concerti.
Staatstheater art
Was wäre Theater ohne Publikum? Dieses wird seit 2017 mit dem Preis des Jahres vom Magazin concerti geehrt. Der Hauptpreis ging an das Publikum der Dresdner Philharmonie, der Sonderpreis an das Publikum des Staatstheaters Braunschweigs. Im einzigen deutschlandweiten Wettbewerb, der die Zuschauer in den Fokus rückt, sitzen Geigerin Carolin Widmann, Christian Höppner (Generalsekretär Deutscher Musikrat), Gerald Mertens (Geschäftsführer Deutsche Orchestervereinigung) und Holger Wemhoff (Chefmoderator Klassik Radio) in der Jury.


Aus zahlreichen Bewerbungen wurden durch Empfehlungen von ExpertInnen sowie das Online-Voting von 20.000 TeilnehmerInnen acht Finalisten auserkoren. Diese durften sich in Form von Texten, Statistiken, Bildern und Videos vorstellen. Anhand der Kategorien Treue, Begeisterung, Aktivitäten und Altersstruktur wurden die TeilnehmerInnen anschließend bewertet.

Warum gerade Dresden und Braunschweig ausgewählt wurden, erklärt die Jury-Vorsetzende Carolin Widmann: „Dass das Publikum für das Fortbestehen, Überleben und hoffentlich auch wieder Florieren unserer unvergleichlichen Kulturlandschaft unerlässlich ist, haben wir in diesem schwierigen Pandemie-Jahr alle gespürt wie nie zuvor. Und die Bewerbung Ihres Publikums in Dresden und Braunschweig hat uns Jury-Mitglieder sehr bewegt und teils zu Tränen gerührt. Ihre Vorstellungen zeigten uns ein Publikum in Ihren Städten, das das jeweilige Konzertleben emotional und kritisch begleitet, die Musiker*innen unterstützt und aktiv an der Gestaltung des Kulturlebens teilnimmt.“

Die Generalintendantin des Braunschweiger Staatstheaters, Dagmar Schlingmann, berichtet stolz: „Für uns im Staatstheater ist das Braunschweiger Publikum schon lange preisverdächtig. Das hat sich aber besonders im letzten, so merkwürdigen Pandemie-Jahr gezeigt, wo wir trotz Schließungen mehr denn je auf die Treue und auf die aktive Unterstützung unserer Gäste zählen konnten. Dass aus dieser schwer messbaren Behauptung jetzt ein offizieller Preis geworden ist, freut uns wahnsinnig. Unser Publikum hat das mehr als verdient. Danke concerti, danke Braunschweig!“

Interessierte können sich das Bewerbungsvideo des Staatstheaters Braunschweig ab sofort auf staatstheater-braunschweig.de anschauen.
Außerdem ist das Magazin concerti nicht nur als Print- sondern auch als Online-Magazin auf concerti.de abrufbar.

Text Lina Tauscher
Foto Staatstheater Braunschweig

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de