Anzeige

Spielzeit-Finale

3. bis 13. Juli |
Kleines Haus (BS)

staatstheater-braunschweig.de

Liederabende, Märchenstunde und Direktmusik – das Staatstheater lädt ein zu den letzten Aufführungen des Sommers mit Hoffnung auf die nächste normal-spielbare Saison.
Kleines Haus außen art
Verschoben oder abgesagt: Das sind zurzeit aufgrund der strengen Corona-Maßnahmen so gut wie alle kulturellen Großveranstaltungen. So hat es auch das Staatstheater in Braunschweig hart getroffen. Da die meisten Vorstellungen auf eine Inszenierung im geschlossenen Raum ausgelegt waren und auch laut den aktuellen Beschränkungen nur maximal 250 Leute zusammenkommen dürfen, heißt es Alternativen zu finden. Bei so vielen kreativen Köpfen unter einem Dach dauert es auch nicht lange bis sich Gedanken in Ideen verwandeln und anschließend umgesetzt werden können.

Insgesamt sechs Mini-Events hat das Spielhaus nun organisiert, um sein Publikum wieder ins Theater-Fieber zu versetzen. An drei Abenden präsentiert Dorothea Spilger, die mit der Oper „Madama Butterfly“ ihren Abschied vom Ensemble feiern wollte, und der erste Kapellmeister verschiedene klassische Werke in Form eines Liederabends. Ansonsten sind glühende Programme, atemberaubender Tanz und Musik, die die Augen zum Glänzen bringt, zu erwarten. Die Dachterrasse und der Innenhof des Kleinen Hauses werden im gemütlichen Ambiente zur neuen Bühne für Kultur. Ein gebührender Abschluss des Theaterjahres, der auch 2020 nicht fehlen darf.

Die Karten gibt es bereits ab morgen den 26. Juni im Vorverkauf, allerdings nur telefonisch erhältlich. Ganz nach dem Motto, unter dem das nächste Programm steht, bleibt die Hoffnung auf ein Licht am Ende des Tunnels: „Die Zukunft so hell“.

Text Merle Scholz
Foto Staatstheater Braunschweig

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.