Anzeige

Der Themenpark der Wolfsburger Autostadt hat Anfang dieser Woche spannende Auftritte in gleich zwei deutschen TV-Produktionen.
Sidneys Welt 712890 art
Der Themenpark der Wolfsburger Autostadt würde uns zur Adventszeit normalerweise mit beleuchteten Türmen, einer spektakulären Eiskunstlaufshow und einem üppigen Weihnachtsmarkt mit Köstlichkeiten an jeder Ecke empfangen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie machen unsere physische Präsenz leider unmöglich, doch die Autostadt ist Anfang dieser Woche Star in gleich zwei TV-Produktionen, die spannende Einblicke aus einer neuen Perspektive versprechen.


Für Auto-Freaks dürfte der Name Sidney Hoffmann nicht unbekannt sein. Der gebürtige Dortmunder kennt sich mit KFZ aus wie kein Zweiter und ist mittlerweile mit seinen Tuning-Videos zu einem waschechten YouTube-Star geworden. Der Männer-Sender DMAX strahlt seit einiger Zeit die Serie "Sidneys Welt" aus, die den Zuschauern einen Einblick in den Alltag des Experten zwischen herausfordernden Aufträgen und TV-Auftritten gewährt. Bei den Dreharbeiten für die zweite Staffel besuchte Sidney Hoffmann die Wolfsburger Autostadt und begab sich auf eine Reise durch die Geschichte des Automobils. Im Fahrzeugdepot der Autostadt beeindruckte ihn neben dem kultigen Käfer vor allem der Volkswagen T2 Elektro-Bulli von 1972, mit dem er sogar fahren durfte. Wer also eine ähnliche Leidenschaft für Autos hat, sollte heute Abend den Fernseher anschmeißen.
Folge 7 der zweiten Staffel von "Sidneys Welt" wird am Montag, 14. Dezember, um 21.15 Uhr auf DMAX ausgestrahlt und ist im Anschluss auf Joyn zu finden.

Für Autostadt-Fans, die eher vom Weihnachtszauber als von Motoren schwärmen, hält der NDR ebenfalls eine Sendung über den Themenpark bereit. In der "NDR Nordreportage" werden regelmäßig ungewöhnliche Menschen, Orte und vieles mehr vorgestellt und ergründet. Diesmal soll es um den berühmten Weihnachtsbaum gehen, der alljährlich zur Adventszeit den Piazza Vorplatz der Autostadt schmückt. Der 24 Meter hohe Koloss stammt auch dieses Jahr wieder aus dem niedersächsischen Mittelgebirge Solling. Die Reportage begleitet ein Team bei ihrer Aufgabe, die acht Tonnen schwere Fichte zu fällen und auf einem Tieflader nach Wolfsburg zu bringen. Anschließend wird der Baum mithilfe eines Autokrans in Position gebracht und natürlich weihnachtlich aufgemotzt. Dieses spannende Spektakel ist am Dienstag, den 15. Dezember, ab 18.15 Uhr zu verfolgen und im Anschluss in der Mediathek des NDR zu finden.

Auch wenn man der Wolfsburger Autostadt dieses Jahr leider keinen Besuch abstatten kann, bieten diese Reportagen neue Einblicke, die einem normalerweise vielleicht verwehrt geblieben wären. Einschalten lohnt sich. 

Text Allegra Wendemuth
Foto Anja Weber

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de