8 Tage offenes Theater

Themenwoche Interkultur #6 | Beim Festival für Vielfalt und kulturelle Teilhabe lädt das Staatstheater eine Woche lang zu einem bunten Programm voller Musik, Theater, Diskussionsrunden und offenen Workshops ein.

Themenwoche Interkultur 02
Das Kleine Haus steht täglich von Mittag bis Mitternacht allen Kulturen und Kulturfreunden offen, es soll zusammen gegessen, gegrübelt, debattiert und nebenbei die Welt ein Stückchen verbessert werden. Zusammen mit Mitgliedern des Schauspielensembles, Tanztheaters, Chores und Orchesters können Interessierte etwa an Konzepten feilen, wie ein globales Zusammenleben fair organisiert werden kann (Balad!, Freiheit, Gleichheit Obergrenze, Abenteuer Grundgesetz), erleben wie Massenbewegungen funktionieren (Tanz) und vor allem ganz vielen Gleichgesinnten begegnen, etwa bei einer kostenfreien leckeren Mahlzeit, auf dem Interkulturellen Sofa oder bei einer besonderen Themenstadttour.

Nutzt die Chance und besucht internationale Konzerte, wie die Dakh Daughters, eine Frauenband, die auf dem Kiewer Maidan-Platz für Furore sorgte, das Grenzen überwindende Konzert mit dem „Welcome Board Ensemble“, die Spoken Word Abende mit dem #Löwenmaul-Kollektiv oder auch Tanz- und Theateraufführungen mit englischen und arabischen Übertiteln wie die Deutschlandpremiere „Nadia“ oder die Märchenoper für Erwachsene „Aladin“.

Themenwoche INTERKULTUR #6: 1.-8. April Staatstheater Braunschweig

Text: Evelyn Waldt
Fotos: Staatstheater Braunschweig

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.