Anzeige

Anzeige
Winter im Park

26. November bis 28. Dezember

Winter im Park: Die Autostadt Wolfsburg verwandelt sich vom
26. November bis zum 28. Dezember in ein magisches Winterwunderland.
W Winter Wunder Stadt 476043 art
Alle Jahre wieder legt sich der Weihnachtszauber wie ein wohlig-warmer Schleier über die letzten Wochen des Jahres: Mit Punsch und Plätzchen lassen sich die dunklen Tage gemütlich überstehen und der Lieblings-Weihnachtsfilm wartet auch schon auf der Watchlist. Die gemütlichste Zeit des Jahres kann in diesem Jahr glücklicherweise auch wieder außerhalb der Couchdecke zelebriert werden und da kommt „Winter im Park“, das winterliche Event der Autostadt Wolfsburg, ganz richtig: Los gehts am Freitag, dem 26. November, an dem stimmungsvoll in das erste Adventswochenende gestartet werden kann. Die Autostadt ist eindrucksvoll geschmückt, erstrahlt in warm-glitzerndem Lichterglanz und besondere Highlights warten darauf, entdeckt zu werden.
Glanzvolle Winterwelt
Nachdem 2020 Pandemie-bedingt überwiegend auf weihnachtliche Attraktionen verzichtet werden musste, können wir uns in diesem Jahr wieder voll und ganz dem traditionsreichen Treiben der Festtagssaison hingeben. Der wunderschöne Wintermarkt der Autostadt lädt mit 25 malerisch dekorierten Buden dazu ein, mit seinen Liebsten von Stand zu Stand zu flanieren und sich von appetitlichen Gerüchen süßer und herzhafter Leckereien verlocken zu lassen. Was könnte die Weihnachtsstimmung mehr in Fahrt bringen als ein wärmender Glühwein in den Händen und der Geruch von gebrannten Mandeln in der Nase? Vielleicht das doppelstöckige, historische Karussell inmitten des Themenparks. Das liebevoll gestaltete Ringelspiel ist ein großer Spaß für alle Generationen – kleine Weihnachtsfans auf der Suche nach ein wenig Action, Turteltäubchen auf einem romantischen Date oder Digital Natives auf der Jagd nach dem perfekten Fotomotiv.
Ein ebenso märchenhafter Anblick ist der prächtig geschmückte XXL-Weihnachtsbaum auf dem Piazza Vorplatz. Unzählige Lichter, Kugeln und kleine Geschenkpakete zieren die imposante Kiefer, die bundesweit zu den größten und schönsten Christbäumen zählt. Typisch Autostadt wird auch die Architektur des Volkswagen-Werks charmant in Szene gesetzt und so verwandeln sich die rund 128 Meter hohen Schornsteine des Kraftwerks in riesige Adventskerzen: An jedem Adventssonntag erstrahlt ein weiterer Turm in festlichem Rot, bis schließlich am vierten Advent alle vier Schornsteine wie Kerzen leuchten.
Auch Indoor hat sich die Autostadt etwas einfallen lassen: In den Katakomben des Premium Club House kommen Krimi-Fans an drei spannenden Leseabenden auf ihre Kosten. Wieder einmal liest Schauspieler Roland Kalweit, der mit „Crime in Prime“ die Kultreihe „Mord an Bord“ fortsetzt. Liebhaber:innen der Kriminalliteratur können ab sofort ihre Karten für die Lesungen am 2., 9. und 16. Dezember reservieren.
W Winter Wunder Autostadt3 c xxx art
Spielspaß im Schneeparadies
Der Winter hat mehr zu bieten als Weihnachten: Auch Klassiker wie Schneemannbauen, Schlittenfahren oder Eislaufen stehen ganz oben auf einer guten winterlichen To-do-Liste und bereiten selbst Weihnachtsmuffeln große Freude. In der Autostadt ist es möglich: Auf über 1 000 Quadratmetern können Kinder durch eine Schneespielwelt toben und einen Rodelhügel hinuntersausen. Ein wenig ruhiger geht es beim Curling zu – wer mag, kann sich einfach mal in der traditionsreichen Wintersportart probieren, ganz entspannt und ohne Voranmeldung.
Auch die Lagune inmitten der Autostadt verwandelt sich in eine rund 4 000 Quadratmeter üppige Eisfläche, auf der große und kleine Besucher:innen nach Herzenslust herumflitzen können. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann sich ganz bequem vor Ort passende Kufen leihen. Ob bei Sonnenschein oder Schneefall – der Lauf über die vereiste Lagune inmitten der spektakulären Autostadt-Kulisse ist ein einmaliges Erlebnis.
Ice Ice Baby!
Ein ganz besonderes, neues Highlight steht dieses Jahr erstmalig auf der Eisfläche der Autostadt Wolfsburg an: In den Abendstunden wird die Partyglocke geläutet und die gigantische Eislaufbahn wandelt sich in eine spektakuläre Eisdisco. Jeden Tag bestimmt ein neues Thema das Motto des Abends und die eisige Outdoor-Tanzfläche wird dazu passend mit größter Detailverliebtheit dekoriert. Los gehts täglich um 17 Uhr mit aktuellen Dancefloor-Hits, zu denen man sich schon mal ein wenig warmlaufen kann. Zur Prime Time schallt dann ein bunter Musik-Mix der letzten vier Jahrzehnte aus den Lautsprechern der außergewöhnlichen Partystätte. Um den Endorphin-Haushalt bestens zu versorgen, stehen zu späterer Stunde Gute-Laune-Songs auf dem Programm und die setzen jede Menge Glückshormone frei, die wir in den kalten Wintermonaten gut gebrauchen können. Wenn dann eure Lieblingssongs erklingen, können die Kufen ausgelassen unter der Discokugel geschwungen werden – so steht der Eisprinz:essinnen-Karriere und einer großartigen Vorweihnachtszeit nichts mehr im Wege.
Winter im Park
26. November bis 28. Dezember

Öffnungszeiten Eislauffläche
täglich 10 bis 22 Uhr

Eisdisco
täglich ab 17 Uhr

Schneewelt
täglich 12 bis 20 Uhr

Wintermarkt
Montag bis Freitag 14 bis 22 Uhr
Samstag bis Sonntag 12 bis 22 Uhr

Krimilesung „Crime in Prime“
2., 9. und 16. Dezember, 20 Uhr

Weitere Infos sowie das geltende Hygiene- und Sichterheitskonzept unter autostadt.de/winter
W Winter Wunder Autostadt2 c xxx art


W Wintermarkt Autostadt c Anja Weber art

Text Louisa Ferch
Fotos Autostadt Wolfsburg, Nele Martensen, Anja Weber

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de