Anzeige

Bad Harzburg feiert im Lichtermeer
captain dance serious art
Am 24. August 1575 empfing Herzog Julius damals die frohe Botschaft, dass die Sole zur Salzgewinnung rein gefördert werden kann. Der Grundstein für ein ganz besonderes Fest war geschaffen. Genau 444 Jahre später am 24. und 25 August 2019 verwandelt sich die Innenstadt von Bad Harzburg wieder in eine ganz besondere Open-Air-Festmeile – und das alles bei freiem Eintritt.
Im gesamten Innenstadtbereich wird das ganze Wochenende gefeiert und getanzt. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Egal ob aktuelle Partymusik, das Beste aus den 90er Jahren, bezaubernde Klaviermusik, Alternative-Rock oder die große ffn-Party.

Atemberaubend wird es mit Beginn der Dunkelheit, wenn sich der gesamte Festbereich in ein zauberhaftes Lichtermeer aus tausenden Kerzen, Lampions, Laternen und Flammschalen verwandelt. Zur späten Stunde malt Bad Harzburg um 22:22 Uhr mit einem spektakulären Feuerwerk zusätzlich noch weitere funkelnde Lichter in den Abendhimmel.
minuspol bild 1 art
Doch das ist noch lange nicht alles: Ein großer Spielpark lässt die Kinderherzen höherschlagen. Für Action sorgt der Kletterberg oder das Bungee-Trampolin. Wer es entspannter mag, lässt sich zu einem zauberhaften Wesen schminken. Und ganz nach dem Motto: „Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst“ bietet der Französische Markt und die Schlemmermeile viele Möglichkeiten. Auf dem Flohmarkt und der Stöbermeile können kleine Kostbarkeiten erworben werden und am Sonntag öffnen zudem noch die Geschäfte der Innenstadt von 13 – 18 Uhr die Türen.

Ein weiteres Highlight ist das 5. Wipfelleuchten auf dem Baumwipfelpfad Harz. In mystisches Licht getaucht zeigt eine Trapezkünstlerin in der Krone ihr Können. Rauschende Bäume und wandelnde Lichtgestalten machen den Samstagabend im Kalten Tal zu einem magischen Erlebnis, das man auch ganz entspannt im Beachclub mit Bar und Lounge genießen kann. Der Eintritt kostet 6 Euro.

Mehr Informationen gibt es unter www.salz-und-lichterfest.de oder unter www.baumwipfelpfad-harz.de

Text & Fotos Besser Bad Harzburg/ Stadtmarketing

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.