Anzeige

Eine Spendenaktion von Wacken Open Air und WWF hilft,

den brasilianischen Regenwald wieder aufzuforsten.
WOA20 Logo art
Nachdem Ende letzten Jahres grauenhafte Bilder vom brennenden Amazonasgebiet in Brasilien viral gingen, beschloss das Team des wohl bekanntesten Metal-Festivals Deutschlands Wacken Open Air, aktiv zu werden: Gemeinsam mit dem Word Wide Fund for Nature und dem Instituto Terra riefen sie eine Spendenaktion für die Mata Atlantica-Region im brasilianischen Regenwald ins Leben.


Der Zweck des Ganzen sei die Aufforstung des Regenwaldes in einem Gebiet, welches der Größe des berühmten Wacken-Infields von etwa 5 Hektar entspricht. Fans waren begeistert von der Idee und innerhalb eines Monats konnten 5000 Bäume in der Regenwaldregion gepflanzt werden. Weil die Aktion so gut lief, startet Wacken gleich einen zweiten Aufruf: „Die Marke von 5 Hektar so schnell zu knacken, ist natürlich großartig. Nach diesem schönen Erfolg möchten wir aber noch einen Schritt weiter gehen. Daher haben wir uns als neues Ziel gesetzt, zusätzlich ein Areal in der Größe unseres Wackinger Village und der Wasteland Stage aufzuforsten. Das wären dann die nächsten drei Hektar. Wir hoffen erneut auf zahlreiche großzügige Spender", meint Thomas Jensen, Gründer des Wacken Open Air Festivals. Auch Flussquellen sollen wieder aufgebaut werden und mit stetiger Unterstützung noch größere Teile der Mala Atlantica wiederaufgebaut werden.

Hier findet ihr weitere Informationen über die Aktion und unter LINK: wacken.click/wwf-spenden könnt ihr spenden. Plant a Tree!

Text Louisa Ferch
Fotos ICS Festival Service GmbH

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.