Anzeige

Die Autostadt Wolfsburg veranstaltet am 3. Dezember ein Forum für Eltern, die sich mit Profi-Unterstützung den schwierigen Gefühlen ihrer Kinder nähern wollen.

Funkelnde Augen voll ausufernder Begeisterung, Neugier und Faszination für alle Entdeckungen – gerade in der Vorweihnachtszeit ist es dieses Bild, das wir von Kindern überall sehen. Spaß und Freude am Alltag kann sich bei den Jüngsten und Heranwachsenden aber auch ganz anders, eher still und zurückhaltend äußern – kein Grund zur Verunsicherung.

Auch Enttäuschungen, Ängste, Wut, Traurigkeit und andere negative Gefühle gehören zum Leben wie die positiven. Und manchmal begegnen uns zudem Ereignisse, für die ein Kinderherz noch nicht bereit zu sein scheint. Solche Situationen können nicht nur für das Kind neu und verwirrend sein – gerade den Nahestehenden fällt es dann oft schwer, die Gefühle richtig einzuordnen und die richtigen Worte zu finden, die Jugendlichen und Kinder bei ihrem Leid positiv zu begleiten und, wo es notwendig ist, aktiv zu unterstützen.

398857 2832x4256.1000x800

Profi-Rat ist goldwert – bei „Keine Angst vor der Angst“

Der renommierte Entwicklungspsychologe, Frühpädagoge, Familienforscher und Autor zahlreicher Publikationen zu diesem Themenkomplex Prof. Dr. Dr. Hartmut Kasten steht am 3. Dezember ab 18.30 Uhr im FreiRaum der Autostadt Wolfsburg Eltern und anderen Interessierten zur Seite und ist bereit, gemeinsam Fragen und Zweifel zu besprechen und Lösungsansätze zu finden. Im ElternForum „Keine Angst vor der Angst“ beschreibt er entwicklungspsychologische und biologische Entstehungsbedingungen von Kinderängsten und anderen negativen Gefühlen und vermittelt kindgemäße Wege, damit umzugehen. Weitere Schwerpunkte des Experten sind etwa die Beziehung zwischen Geschwisterkindern, die interdisziplinäre Bewusstseinsforschung, die interdisziplinäre Entwicklungsforschung und die frühkindliche Neuropsychologie.

 

Beginn: 18:30 Uhr | Eintritt: 5 € | Ort: FreiRaum in der Autostadt Wolfsburg | Kinderbetreuung (3 bis 11 Jahre) ab 18 Uhr

Anmeldung über das Buchungsbüro der Inszenierten Bildung: 05361 406338

Text Evelyn Waldt
Foto Prof. Dr. Dr. Hartmut Kasten

User Rating: 0 / 5

instagram

subway_magazin
Da ist sie endlich, die Juni-SUBWAY! ☀️ . Dieses… https://t.co/UZRcC53ylr
subway_magazin
Am 19. Mai eröffnet die… https://t.co/0NiD5aKEtn
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Flips SU 1812