Anzeige

Impfbeginn Braunschweig

4. Januar 2021 

braunschweig.de

Nach monatelangem Warten und Hoffen startet Braunschweig am 4. Januar mit den Impfungen gegen COVID-19.
medical 5835700 1920.art
Die langherbeigesehnte Hoffnung auf einen Corona-Impfstoff ist Realität geworden: Am 27. Dezember wurde in der gesamten EU mit den Impfungen losgelegt. Bereits einen Tag vorher hat eine 100-Jährige in einem Pflegeheim als Erste in Deutschland die Spritze mit dem Impfstoff gegen COVID-19 bekommen. Bald ist es auch in Braunschweig soweit.

 

Ab dem 4. Januar sollen mobile Impfteams in Alten- und Pflegeheimen mit den Impfungen gegen das Corona-Virus starten. Da kranke und alte Menschen über 80 Jahren sowie ÄrztInnen, PflegerInnen und medizinisches Personal besonderen hohem Risiko ausgesetzt sich, an Covid zu erkranken oder einen schweren Krankheitsverlauf zu haben, werden in entsprechenden Einrichtungen als erstes Impfungen durchgeführt.
Derzeit wird noch der Bedarf an Impfdosen in sämtlichen Alten- und Pflegeeinrichtungen abgefragt und alle organisiert, um am 4. Januar 2021 reibungslos starten zu können. Wann die Stadthalle ihre Türen als Impfzentrum öffnet, ist derzeit noch nicht klar.

Wir halten euch auf dem Laufenden und informieren euch, wenn es soweit ist.
Bis dahin und bleibt gesund!

Text Louisa Ferch
Foto pixabay

28. Dezember 2020

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de