Anzeige

Anzeige
Die SUBWAY-Redaktion präsentiert romantische Date-Ideen zum Valentinstag am 14. Februar.
LR Valentinstag c Rawpixel.com art
Wahrscheinlich polarisiert kaum ein anderer Feiertag so stark wie der Valentinstag: Während die einen den 14. Februar unverständnisvoll als puren Kapitalismus-Kommerz abstempeln, erquicken auf der anderen Seite des Lagers die Herzen, wenn sie an den traditionsreichen Brauch denken. Klar, man braucht keinen speziellen Tag, um romantisch zu sein. Trotzdem ist allein die Vorstellung hinreißend, gemeinsam mit anderen Paaren, Eheleuten und frisch Verliebten die Liebe zu zelebrieren. Überall, wo man hinblickt, sieht man flirtende, lachende und verliebte Turteltäubchen auf Dates. An diesem Tag halten wir es schlichtweg mit den Beatles: „All You Need Is Love“.
Auch über Braunschweig und der Region wabert am 14. Februar eine rosarote Wolke. Deshalb hat die SUBWAY-Redaktion ihre liebeserfüllten Köpfe zusammengesteckt, um euch fabelhafte Ideen für unvergessliche Dates und ausgeklügelte Geschenke zu servieren, die sich natürlich auch für jeden anderen Zeitpunkt des Jahres eignen.
"Hungry Eyes"
Wir starten ganz klassisch mit einem Dinner für zwei im Restaurant – und davon gibt es glücklicherweise einige in unserer Region. Manche von ihnen bringen sogar mit Valentins-Spezial-Menüs das Romantik-Barometer zum Glühen. So fährt beispielsweise Tim Mälzers Überland traditionell mit einem leckeren Drei-Gang-Menü zum Tag der Liebe auf. Falls ihr doch lieber daheim speisen wollt, versorgt euch das Autostadt-Restaurant Lagune mit kulinarischen Genussboxen, die sowohl mit (auf Wunsch veganer) Vor- und Hauptspeise als auch mit Dessert, Wein und romantischer Deko daherkommen.
Neben einer kulinarischen Verköstigung sollte auch die Bewegung nicht zu kurz kommen. Ein rhythmisches Sinnbild für ein jugendfreies Liebes-Duett ist der Paartanz – eine Praktik, die wir heutzutage leider viel zu selten ausüben. Statt kopflosem Rumgebalze, wie wir es aus Clubs kennen, konzentrieren sich die Partner:innen ganz auf ihr Gegenüber und finden dank Walzer, Rumba und Co. ihren gemeinsamen Takt. Paartanz kann romantisch, aber auch sexy sein und darüber hinaus die feurige Leidenschaft abseits des Parketts (wieder) entfachen. Deshalb unser Tipp: Schenkt eurem Schatzi, Hasi oder Bärchen ­einen Tanzkurs zum Valentinstag und signalisiert damit: „Mein Baby gehört zu mir.“
Wie das Tanzen trägt auch Schokolade zur guten Laune bei. Tatsächlich aktiviert die zartschmelzende Kakao-Süßigkeit ein regelrechtes Hormon-Feuerwerk aus Dopamin, Serotonin und Endorphinen im Körper. Verführerisch sind deshalb auch die Schokoladen-Kreationen aus dem Hause Chokumi. In der Braunschweiger Pralinenmanufaktur wird jede Praline und Tafelschokolade handgefertigt. So versprechen die einzigartigen Chocolatière-Unikate nicht nur Hochgenuss mit jedem Biss, sondern sehen darüber hinaus auch maximal liebreizend in der Geschenkschachtel aus.
Chokumi-Gründerin und Schokoladen-Sommelière Nele Marike Eble bietet außerdem das ganze Jahr über Pralinenkurse an. Bei einem außergewöhnlichen Date können Pärchen gemeinsam in die köstliche Welt des feinen Pralinenhandwerks abtauchen.
"Just the two of us"
Der diesjährige Valentinstag fällt auf einen Montag – also ideal, um das Wochenende zu verlängern. Absolute Zweisamkeit können Paare deshalb bei einem Kurzurlaub genießen. Die Liebesreise muss jedoch nicht immer weit weggehen, denn auch die Region bietet einige liebliche Highlights. Wie wärs zum Beispiel mit einem romantischen Verwöhnwochenende im Hotel Landhaus Seela? Endlich die Zeit zu zweit genießen und sich um nichts sorgen, denn mit Candle-Light-Dinner am Abend, Kuschelfrühstück im Bett sowie einer gekühlten Flasche Sekt prickelt es schon von ganz allein.
Wenn euch Braunschweig doch zu nah sein sollte, dann bietet sich unser geliebter Harz als Ausflugsziel an. Zahlreiche Wellnesshotels lindern dort das Fernweh und beleben mit ihrem erholsamen Spa-Angebot Körper, Geist und Seele. Falls ihr derzeit knapp bei Kasse seid, kann auch schon eine Wanderung – vielleicht ja sogar im Schnee – für Entzückung sorgen. Nur du, deine besser Hälfte und die märchenhafte Natur des Harzes.
"Love is all around"
An Valentinstag darf natürlich auch ein herrlich gesteckter Blumenstrauß nicht fehlen. Besonders rote Rosen gelten noch immer als beliebter und meistverkaufter Bouquet-Klassiker. Doch es müssen nicht immer Schnittblumen sein. Verschenkt doch in diesem Jahr eine Rose im Topf, die wochenlang als romantische Liebesgeste überdauert und später sogar auf dem Balkon oder im Garten ein Plätzchen zum Wachsen finden kann. Wenn es doch ein Strauß sein soll, greift auf regionale Floristikgeschäfte zurück, die Fairtrade-zertifizierte Bio-Blumen vertreiben. Im Gegensatz zum Tankstellen- oder Supermarkt-Strauß wachsen diese nämlich im Einklang mit der Natur und tragen so zur regionalen Artenvielfalt bei. So könnt ihr mit gutem Gewissen Blumen für euch sprechen lassen.
Der 14. Februar gilt weltweit als Tag der Liebe. Deshalb sollten wir diesen Tag auch nutzen, um einmal an die Menschen zu denken, dessen Liebe aufgrund von religiösen und gesellschaftlichen Verboten im Verborgenen bleiben muss: In weltweit 69 Staaten wird Homosexualität noch strafrechtlich verfolgt; in elf Ländern droht sogar die Todesstrafe. Dass Millionen von Menschen, stets von Erpressung und Verfolgung bedroht, ihr Streben nach Liebe nur unter Gefahr ihres Lebens wahrnehmen können, muss enden. Genauso wie die Tatsache, dass noch immer viele junge Frauen beziehungsweise Mädchen zwangsverheiratet werden. Spendet deshalb doch einen Teil eures Valentinsbudgets für Initiativen, die sich für die weltweiten LGBTQIA+- und Kinder-Rechte einsetzen. Let Love Win!

Text Denise Rosenthal
Foto Rawpixel.com-stock.adobe.com

1. Februar 2022

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de