Anzeige

Halloween

31. Oktober | daheim

braunschweig.de

Die Stadt Braunschweig appelliert aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens an alle Bürger, das Halloween-Fest zu Hause zu verbringen und auf Umzüge zu verzichten.
celebration 1868676 1920 art
Der 31. Oktober bedeutet für viele Kinder in der Region eine Menge Spaß. Kleine Geister, Hexen und Vampire streifen durch die Straßen und feiern ausgelassen das Halloween-Fest. Dazu gehört natürlich auch, sich von Haustür zu Haustür zu klingeln und „Süßes oder Saures“ zu rufen. Die meisten beglücken die Spukgestalten gerne mit Süßem, denn sonst drohen rohe Eier oder Klopapier als Verzierung an den Hauswänden. Das Klopapier ist ausverkauft und auch sonst sieht es dieses Halloween sehr traurig für die Kinder in Braunschweig aus.

Aufgrund der neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen appelliert die Stadt daran, auf Halloween-Umzüge zu verzichten. "Aktuell stehen wir alle gemeinsam vor der großen Herausforderung dafür zu sorgen, dass die Corona-Infektionen zurückgehen. Zum Wohle aller sollten wir daher in diesem Jahr auf einige liebgewonnene Traditionen verzichten. Das betrifft leider auch Halloween und die Martins-Umzüge im November“, erklärt Gesundheitsdezernentin Dr. Christine Arbogast. Laut der Verordnung des Landes Niedersachsen dürfen aktuell nur Personen aus maximal zwei Haushalten bis zu maximal 10 Personen zusammenkommen, was bedeutet, dass man leider nicht mit seinen besten Freunden um die Häuser ziehen kann.

Aber Halloween lässt sich auch Zuhause feiern! Zum Beispiel kann man zusammen mit der Familie coole Grusel-Rezepte ausprobieren und trotzdem ganz viel Zeit in eine ausgefallene Verkleidung stecken, um Fotos für Freunde zu schießen, die man im Moment nicht sehen kann. Für die Älteren bietet sich auch ein Horrorfilm-Marathon auf dem Sofa an.

Lasst euch nicht unterkriegen, das nächste Halloween-Fest wird wieder mit einer Menge Süßigkeiten und Klopapier gefeiert.

Text Allegra Wendemuth
Foto Pexels via Pixabay

29. Oktober 2020

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de