Anzeige

Nach einer langen nervenaufreibenden Suche hat das Café Riptide
im Magniviertel ein neues Zuhause gefunden –
die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren.
Riptide Magni 5 art

Nach der erschütternden Ankündigung auf Facebook, dass das Café Riptide sich von seiner legendären Position im Handelsweg verabschieden müsse und der erfreulichen Nachricht, dass das Kult-Café inklusive Plattenladen und Konzertlocation aber weiterführt werde und ein neuer Mietvertrag unterschrieben sei, gibt es nun endlich Klarheit: Das neue Riptide findet im Herzen des Magniviertels seine neue Bleibe und zwar direkt am großen Platz vor der Magnikirche.

In wenigen Wochen soll schon neueröffnet werden und aktuell bohren die Maschinen und streichen die Rollen auf Hochtouren, sodass wir es uns demnächst pünktlich zum Frühling auf der Terrasse des neuen Riptide in der Sonne gemütlich machen können. Wir haben exklusive Einblicke in die Bauarbeiten der neuen Location erhalten. Freut euch auf die kommende SUBWAY-Ausgabe für mehr Details!

 

Text Louisa Ferch
Foto Chris Rank

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.