Gil Ofarim kommt: Autogrammstunde bei MediaMarkt und Konzert in Wolfenbüttel am 9. Februar

Man kennt ihn aus Fernsehen, Musik und Show-Geschäft. Gil Ofarims „Yeeessss!“ tönt noch heute einigen in den Ohren – der Moment als der Musiker den Pokal der diesjährigen Jubiläumsstaffel von „Let´s Dance“ gewann. Der Sänger und Schauspieler avancierte in Rekordzeit zum Publikumsliebling und übernahm die Favoritenrolle auf den Gesamtsieg der Show. Gil Ofarim überraschte als begnadeter Tänzer die Zuschauer, sowie seine Musikerkollegen und zeigte sich von einer völlig neuen Seite. Tanzen wurde ganz klar zu seiner neuen Leidenschaft - verbunden durch die Liebe zur Musik, die er von Geburt an in sich trägt und die ihn vor 20 Jahren bekannt machte.

Vor 20 Jahren gelang ihm mit seiner ersten Single „Round 'n' Round“ der Durchbruch. Es folgten weitere Hits wie „Talk to you“, „Never giving up now“ und „If you only knew“, die Gil Ofarim weltweit Chart-Aufmerksamkeit bescherten und ihn für viele zum Idol machten. 1999 landete er zusammen mit Justin Timberlake und den Backstreet Boys als „BRAVO All Stars“ in Kanada mit „Let the music heel your soul“ einen Top 10 Hit. In Asien war er mit 3 Songs gleichzeitig in den Top Ten der Charts vertreten und gewann in Ländern wie Thailand, Taiwan, Singapur, Indonesien, Korea, Malaysia, Hong Kong und auf den Philippinen Doppel-Platin. Diese Karriere feiert er nun mit seiner „20 Years“-Tour. Pünktlich zum Tour-Auftakt erscheint seine gleichnamige EP.

Am 9. Februar könnt ihr den Star hautnah erleben. Gil kommt am Nachmittag vor seinem Konzert in Wolfenbüttel für ein Meet & Greet in den MediaMarkt Braunschweig. Die Autogrammstunde, bei der Gil seine CD signieren wird, dauert dann von 15.30 und 16.30 Uhr. Die CD gibt es nur an diesem Tag und nur im MediaMarkt zu kaufen (Solange der Vorrat reicht). Diese CDs sind in der Form im Handel nicht erhältlich und werden nur bei Gils Konzerten verkauft.

Abends rockt der charismatische Sänger dann ab 20 Uhr in der Wolfenbütteler Lindenhalle.

Gil Ofarim Ina Bohnsack Presse 1.jpg Art

Gil Ofarim im Kurzinterview:

Wie hat sich das Interesse zu der Musik entwickelt?
Ich komme aus einer Musiker-Familie. Wenn man so will, wurde mir das Interesse in die Wiege gelegt.

Bestand schon von klein auf der Traum Sänger zu werden?
Der Plan war eigentlich Tennisprofi und dann kam alles anders.

Was denkst du, wenn du auf der Bühne stehst und in die Menge blickst?
Ich denke nicht, sondern bin einfach dabei. So blöd wie es klingt, aber ich lebe das was ich immer wollte.

Du hast dir den Sieg bei „Let’s Dance“ geholt. Wie hat sich das angefühlt?
Es war einfach die Krönung einer sehr intensiven Zeit für mich. Mein Vater sagte immer schon „wenn du etwas wirklich willst, dann schaffst du es auch!“

Willst du Tanz und Musik nach dem Sieg noch stärker verbinden auf der Bühne?
Ich bin dabei!

Welchen Hit magst du am meisten von dir und was verbindest du damit?
Jeden Song, egal ob Hit oder nur ein Track auf der Platte, bedeutet mir sehr viel.

Gab es bisher eine kuriose Situation seit deiner Karriere?
Darüber könnte ich ganze Bücher schreiben. Ob ein abgesperrter Flughafen-Terminal, weil zu viele Fans draußen warteten oder
oder winkende Fans auf der Ladefläche eines Trucks bei 100 Sachen auf der Autobahn. Da ist alles mit dabei.

Wo hattest du dein schönstes Erlebnis?
Jeder Auftritt war oder ist etwas Besonderes.

Tickets und Informationen zum Konzert in Wolfenbüttel am 9. Februar gibt es unter www.paulis.de.

Text: Veranstalter
Foto: Ina Bohnsack

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.