Anzeige

MC Rene und It’s all good bringen Torch und Toni L. auf die Bühne des KufA
torch toni l c HALLE02 art
Die renommierte Braunschweiger Rap-Partyreihe „It’s all good“ geht in die nächste Runde. Unter dem Motto „30 Jahre Hip-Hop“ feiert das Kollektiv um die beiden lokalen DJs Kid Kapone und DJ Fourteen im Oktober mit einem deutschsprachigen Hip-Hop-Line-up, das sich auch weit über die Stadtgrenzen hinaus sehen lassen kann.

Als „Das Musterpaar der Oldschooler, ja!“ bezeichnen sich die Heidelberger Deutschrap-Urgesteine Torch und Toni L., die am 22. Oktober zusammen mit dem Kölner Retrogott die Bühne des KufA-Hauses entern werden. Eingeladen hat sie der in Braunschweig aufgewachsene MC Rene, der in den 90ern ebenso wie Torch und Toni L. einen großen und wichtigen Beitrag zur Entstehung und Entwicklung des deutschen Hip-Hop beigetragen hat. Die vier Rapper verbindet eine enge Freundschaft, was der nächsten Ausgabe der "it's all good"-Party sicherlich ein ganz besonderes Flair verleihen wird.

Das Warm-up übernimmt Braunschweigs Rap-Hoffnung Disa. Zur Aftershow-Party legt das Veranstalter-DJ-Duo Kapone und Fourteen auf.

Text Benyamin Bahri
Foto HALLE02

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.