Anzeige

The Roof Is On #7

18. Juli | soldekk (BS)

kultviertel.de

Auf dem soldekk wird am Samstag den 18. Juli wieder gestreamt, was das Zeug hält: „The Roof Is On“ geht in die siebte Runde und feiert mit den lokalen Bands Kleopetrol und D3lta.
TheRoofIsOn Mood 01 c Leevke Struck art
The roof is on fire! Während des Corona-Lockdowns kam so mancher Party-Veranstalter auf den Livestream-Geschmack: So auch die Leute von „The Roof Is On“. Seit April gibt es das Streaming-Format jetzt schon, wobei abends oder nachts von der Dachterrasse des soldekks aus coole Mukke zu den Feierwütigen direkt nach Hause oder aufs Handy für unterwegs übertragen wird. Diesen Samstag den 18. Juli startet ab 20 Uhr das siebte Konzert.

Dieses Mal wird den Zuschauern ein buntes Potpourri an Genres geliefert. Zwei Bands aus der Region treten bei Abendsonnenlicht über den Dächern Braunschweigs auf. Zum einen das Trio D3lta, das mit Gitarre, Bass und Gesang drei unterschiedliche Altersgruppen auf die Bühne holt und damit verschiedene Musikrichtungen vereint. Außerdem geben Kleopetrol ihre Songs zum Besten. Sie verbreiten eine Botschaft von Einheit, Selbstbestimmung und Soul Power, was wir alle in den momentanen Zeiten gut gebrauchen können. Mit ihrem Leitspruch „It´s majestic, it´s explosive“ werden sie am Wochenende das Publikum zum Beben bringen und Frontfrau Tiana Kruškić überzeugt mit ihrer Authentizität.

Das Projekt wird wieder von der Braunschweigischen Landessparkasse (BLSK), dem soldekk, eventives und dem Kultviertel e.V. unterstützt. „Wir wollten gemeinsam eine neue Plattform für Musiker der Region schaffen, um in Corona-Zeiten einerseits eine kleine Perspektive für Künstler zu bieten, andererseits die musische Vielfalt der hiesigen Region zu den Menschen nach Hause zu bringen“, erklärt Gunnar Stratmann, Bereichsleiter für den Privat- und Geschäftskundenbereich bei der BLSK, und meint es werde bis September stets einen monatlichen Termin geben.

Die Übertragung des Livestreams kann am Samstag ab 20 Uhr über die Facebook-Kanäle der jeweiligen Veranstalter verfolgt werden. Wer aber lieber die beiden Bands live und in Farbe erleben und nebenbei das sonnige Feeling auf dem soldekk genießen möchte, sollte frühzeitig einen Platz reservieren. Genauso kann aber auch von Daheim oder unterwegs gelauscht werden. Let the stream begin!

Text Merle Scholz
Foto Leevke Struck

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.