Sie ist stark, geht ihren eigenen Weg und textet über vermeintliche Kleinigkeiten genauso elegant wie über große, wichtige Themen: Fahrradfahren und Nagetiere stehen der Menschheit, unserem Platz auf der Erde oder Geschlechterfragen gegenüber. Dabei ist Dänin Ida Gard immer witzig, charmant und intelligent. Am 12. Dezember tritt sie zum ersten Mal in Wolfsburg auf. Wir sprachen mit Ida über die für sie ungewöhnliche Location, das Hallenbad, neue Songs und ihre liebsten Weihnachtstraditionen.

IDA GARD photo 1 by apperaat 01

Hallo Ida, wie geht es dir?
Sehr gut, danke!

Du wirst am 12. Dezember ein Konzert im Hallenbad Wolfsburg spielen. Wie wird das für dich, in einem ehemaligen Schwimmbad aufzutreten?
Ich wusste gar nicht, dass das ein ehemaliges Schwimmbad ist. Aber das hätte ich mir wohl beim Namen denken können. Ich weiß nicht, was mich erwartet. Aber wahrscheinlich ein schöner langer Hall und eine Backstage-Area mit Duschen und Bänken. Klingt super. (lacht)

Hast du schon mal in Wolfsburg gespielt?
Nein. Es wird mein erstes Mal in Wolfsburg sein.

Unterscheiden sich deine Winter-Shows von deinen Sommer-Shows?
Ich habe den Herbst damit verbracht, neue Songs zu schreiben – mit ganz vielen Decken und Kissen und einer Menge Kaffee. Es gibt also definitiv einen Winter-Vibe bei den Stücken, wovon wir einige auch beim Konzert enthüllen werden. Ich plane, die Show gemütlich und warm zu machen – aber natürlich auch mit einem Element, das nicht so gemütlich und warm ist. Ihr kennt mich ja …

Worum geht es in deinem neuen Lied „Just Like the Seasons“?
In dem Song vergleiche ich mich und meine drei Geschwister mit den vier Jahreszeiten. Die Idee dahinter ist, dass wir alle gleich und trotzdem unterschiedlich sind. Jeder hat eine Funktion und einen Platz im System von Leben und auch auf der Erde. Und mit „wir“ meine ich alle Menschen. Also ist es schon ein sehr großes Thema, umgesetzt auf familiäre Art und Weise.

Wirst du weitere neue Songs oder Weihnachtslieder spielen?
Einige andere neue Lieder sind auch dabei. Mit Weihnachtsliedern tue ich mich manchmal etwas schwer. Ich habe nicht dieses tiefe Bedürfnis, Weihnachtslieder zu spielen, also wahrscheinlich werde ich keine singen.

Welche dänische Weihnachtstradition gefällt dir am besten?
Um den Weihnachtsbaum zu tanzen! Das und unser traditioneller Weihnachtsnachtisch – Reispudding mit Sahne, Mandeln und Kirschsauce. Irgendwann hat dem Ganzen mal jemand einen französischen Namen gegeben: Ris à l’amande. Ich liebe es!

Hast du schon irgendwelche seltsamen deutschen Weihnachtstraditionen kennengelernt?
Einmal war ich in einem Hotel und als ich aufwachte, hing eine Socke mit Schokolade an der Tür, weil der sechste Dezember war. Das war aber eher überraschend als seltsam. Und dann gibt es natürlich noch die Weihnachtsmärkte. Die sind super. Es ist interessant und beeindruckend, wie begeistert die Leute hier von ihren Weihnachtsmärkten sind. Wo man auch hingeht, überall versuchen sie einen davon zu überzeugen, dass es in ihrer Stadt den besten von ganz Deutschland gibt und wir da unbedingt hingehen müssen. Ich freue mich, dass es so etwas in Dänemark inzwischen auch immer öfter gibt. Die sind dann sogar richtig deutsch, sie versuchen gar nicht erst, das Wort „Bratwurst“ zu übersetzen. (lacht)

Hast du schon Pläne für eine neue Single oder ein neues Album?
Ich kann noch nichts Genaues dazu sagen, aber ja.

Text: Katharina Holzberger
Fotos: apperaat

User Rating: 0 / 5

twitter

subway_magazin
Beim Kunstmarkt der HBK. 🖼 Vorbeischauen lohnt! . #braunschweig #uni #hbk #hbkbraunschweighttps://t.co/Lx2mR8VPI5
subway_magazin
Wir checken erstmal die Lage. Welche Stände sind neu, wo gibt es den besten Glühwein und warum… https://t.co/NpFZBoz1mw
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.