TA F VerborgeneSchnheit

Der verzweifelte Howard (Will Smith), ehemaliger erfolgreicher Werbemanager, musste den Tod seiner kleinen Tochter miterleben. Enttäuscht schreibt er Briefe an den Tod (Helen Mirren), die Zeit (Jacob Latimore) und die Liebe (Keira Knightley). Nur mit einer Antwort hätte er nicht gerechnet … Eine neue und interessante Idee, die aber etwas zu pathetisch geraten ist. Dazu trägt nicht nur das Setting bei – wann könnte der Tod eines geliebten Menschen trauriger sein, als ausgerechnet zur Weihnachtszeit? –, sondern deren Story auch zu durchstrukturiert wirkt. Zugegeben, die hochkarätige Besetzung ist nett: Edward Norton, Kate Winslet und Michael Peña schaut man sich immer wieder gerne an. Was die Effekte angeht: Bitte das nächste Mal statt CGI echte Dominosteine benutzen, das hat bei Domino-Day schließlich auch geklappt.

 

 

 

 

 

Verborgene Schönheit
Regie David Frankel
Erhältlich als DVD, Blu-ray, VoD
Genre Drama
Verleih Warner Home Video

Text: Katharina Holzberger
Fotos: Warner Home Video

User Rating: 0 / 5

twitter

subway_magazin
Es gibt Interviews und es gibt den Klönschnack mit den Leuten der legendären Monsterparties. Der… https://t.co/f4E3uxKk7T
subway_magazin
Unterwegs beim #SedanBazar im Handelsweg. Chillen, grillen und Kultur cafe_riptide &… https://t.co/uHuJSC8p2E
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de