Born to be Blue

Prince of Cool

Vom Überflieger zum Drogenjunkie. Chet Baker (Ethan Hawke) wurde in den 50er Jahren als legendärer Jazz-Trompeter und Sänger gefeiert. Nach zehn Jahren haben ihn Drogen und Alkohol fest im Griff, er hat Zahnprobleme und seine Karriere scheint zu Ende. Doch dann begegnet er einer Frau (Carmen Ejogo), die ihm neuen Mut macht und sein Comeback ermöglicht. Der wandlungsfähige Künstler („My Funny Valentine“) wird in 94 kurzen Minuten gefühlvoll dargestellt, oft bedienen die Macher sich hier mehr an Mythen und Legenden als an Fakten. Das Ganze wird mit Hilfe von Film-in-Film-Elementen und dem Wechsel zwischen Farb- und Schwarz-Weiß-Film umgesetzt. Einige Stellen im Skript („Alles, was ich will, ist spielen“) wirken eher abgedroschen und auch das Retro-Feeling kommt manchmal nicht ganz rüber, dafür liefert Ethan Hawke eine gute, kontrastreiche Leistung ab.


Born to be Blue
Robert Budreau

Erhältlich als DVD, Blu-ray, VoD
Genre Biopic
Verleih Alive
R DVD BornToBeBlue Art

Text: Katharina Holzberger
Foto: Alive

User Rating: 0 / 5

instagram

subway_magazin
Da ist sie endlich, die Juni-SUBWAY! ☀️ . Dieses… https://t.co/UZRcC53ylr
subway_magazin
Am 19. Mai eröffnet die… https://t.co/0NiD5aKEtn
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.