BU Stell dir vor das ich dich liebe

Vom sich Finden

Ich bin kein mieser Typ, aber ich bin kurz davor, etwas Mieses zu tun. Du wirst mich dafür hassen und andere werden mich dafür hassen, aber ich werde es trotzdem tun, zu deinem Schutz und auch zu meinem.“
Mit diesen Zeilen beginnt „Stell dir vor, dass ich dich liebe“ von Jennifer Niven. Auch ihr zweiter Roman hat es in sich. Die Autorin erzählt aus dem Leben einer übergewichtigen 16-Jährigen und eines 17-Jährigen, der unter Prosopagnosie (Gesichtsblindheit) leidet.
Ihre Namen sind unwichtig, denn da könnten auch die Namen eines jeden Teenagers stehen. Die problematischen Themen „Mobbing“ und „Angst“, man selbst zu sein, sind in der Highschool nämlich an der Tagesordnung. Allerdings geht es in diesem wunderbaren Buch nicht nur um die typischen Schul-Dramen, sondern viel mehr um den Mut der beiden Protagonisten. Sie lernt sich einzugestehen, dass sie immer noch zu dick ist, damit umzugehen, dass Cheerleader über sie lästern und wahre von falschen Freunden zu unterscheiden. Er hat noch nie einer Person von seiner Prosopagnosie erzählt – bis er diesen einen Brief schreibt. Doch an wen ist er gerichtet? Und wie muss es sich anfühlen, niemals eine geliebte Person wiedererkennen zu können? Und nie man selbst sein zu können?

Dieser Tipp kommt von der Auszubildenden Sabrina Flögel   
aus der Buchhandlung Graff.

Stell dir vor, dass ich dich liebe
Jennifer Niven
Erhältlich als Buch, E-Book
Genre Roman
Verlag Fischer

Text: Buchhandlung Graff
Foto: Fischer

graff logo

User Rating: 0 / 5

twitter

subway_magazin
WOW - lang ist‘s her... SUBWAY Magazin Nr. 1 im November 1987… https://t.co/R8ZYFTgN5E
subway_magazin
Wir werfen schon mal einen Blick in die Ausstellung von katzundtatz und maximiliantargatz… https://t.co/d3PXr6ZK2X
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de