Best of

streams im Juli/August
2021
ST FearStreet art
Fear Street – Trilogie

Es spukt wieder mal in der unheilvollen Stadt Shadyside – na, klingelt’s? Kids der 90er erinnern sich sicherlich noch an die Bestseller-Gruselgeschichten von R. L. Stine: Die charakteristischen, rot-krakeligen Lettern zieren die Buchcover von „Fear Streat“ und haben sich für immer in unser Gedächtnis gebrannt. Was wir damals im Kinderzimmer heimlich mit Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen haben und dann vor Spannung kaum schlafen konnten, beschert uns nun die dreiteilige Netflix-Verfilmung des Kult-Teeniehorrors. Innerhalb von drei Wochen releast der Streaming-Gigant drei Filme. Los geht die Film-Serie am 2. Juli und holt uns im Jahr 1994 ab, denn ein Fluch treibt sein Unwesen in Shadyside. Der zweite Teil spielt 1978 und verwandelt heiße Sommerferien-Harmonie in einen blutigen Überlebenskampf. Teil drei reist nochmal ein Jahrzehnt zurück und verrät uns 1966 möglicherweise, warum Shadyside verflucht wurde. Auf dem Regiestuhl saß übrigens unter anderem Leigh Janiak, die unseren Angstschweiß schon mit den Serien „Scream“ und „Panic“ fließen ließ. Lasset den Grusel beginnen, der definitiv kein Kinderkram ist! 

Verfügbar auf Netflix
Dauer 3 Filme à ca. 110 Minuten
Genre Teenie-Horror

Mit Sadie Sink, Gillian Jacobs, Dorrell Britt-Gibson u. a.

Fazit: Grusel-Zeitreise

Bitte aktivieren Sie Marketing Cookies, um das Video zu sehen.

Text Louisa Ferch
Fotos Netflix

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de