Kinotipps

Unsere Filmhighlights im Mai 2021

KT CRU 24747 R2 art

 

Cruella

Disney schenkt der diabolischen Dalmatiner-Diebin Cruella de Vil 60 Jahre nach dem Zeichentrick-Klassiker einen eigenen Film: Höchst ästhetisch und musikalisch meisterwerklich erinnert „Cruella“ an „Der Teufel trägt Prada“, gespickt mit „Joker“-esken Psycho-Vibes. Im Schauplatz des London der 70er Jahre erfahren wir das Geheimnis um die Grausamkeit der rachsüchtigen Teufelin, die von Emma Stone nicht besser hätte verkörpert werden können. Lasset die Spiele beginnen und die Paläste brennen!

Regie Craig Gillespie
Darsteller Emma Stone, Emma Thompson u. a.

Pro
- beide Emmas in schauspielerischer Bestform
- schicker Disney-Charme trifft auf teuflische Bad-Ass-Vibes

Good to know:
- erscheint am 28. Mai auch auf Disney+

Start 27. Mai WatchFactor 95%

KT BWTSOF art



Start
6. Mai

WatchFactor 90%

Bis wir tot sind oder frei

Eine wahre Geschichte, die es wert ist, verfilmt zu werden: Die Anwältin Barbara Hug kämpft gegen das veraltete, unmenschliche Strafvollzugssystem der Schweiz und ebnet damit ungeliebten Außenseitern, missverstandenen Punks und Linken Millimeter um Millimeter den Weg in die Freiheit. So vertritt sie auch den bekannten Gefängnisausbrecher Walter Stürm, mit dem es auch noch zu Knistern beginnt. Starke politische Geschichte mit viel Leidenschaft im unterhaltsamen 80s-Look.

Regie Oliver Rihs Darsteller Marie Leuenberger, Jella Haase, Joel Basman u. a.

Pro
- wieder mal sehr starke Performance von Jella Haase
- hierzulande unbekannte Story mit Aktualitätsbezug

Con
- teilweise harte Kost
- der Schweizer Akzent braucht etwas Gewöhnung

KT TAJ FP 0183 High Res JPEG art

Start 6. Mai
WatchFactor 68%


Tom & Jerry
 


Wilde Verfolgungsjagden, actionreiche Streiche und eine freundschaftliche Hassliebe – Tom und Jerry rasen schon seit über 70 Jahren über die Mattscheibe und heimsten sogar schon für sechs ihrer Episoden Academy Awards ein. Aber nichts bleibt, wie es ist und so wurde die eigentlich so schöne Retro-Trickfilmästhetik der beiden Figuren von Warner Brothers gewaltig überarbeitet und in ein reales Spielfilmsetting gesetzt. Irgendwie cool, aber irgendwie auch nicht.

Regie Tim Story Darsteller Chloë Grace Moretz, Colin Jost, Ken Jeong u. a.

Pro
- „Looney Tunes – Space Jam“-Feeling kommt auf
- witzige, liebevolle Details machen Laune

Con
- Chloë Grace Moretz hatte definitiv schon spannendere Rollen
- Realfilm-3D-Kombi ist schwindelerregend

KT TWWMD 05465 High Res JPEG art

Start 13
. Mai

WatchFactor 79%

They Want Me Dead

UN-Botschafterin und Hollywood-Beauty Angelina Jolie zieht sich endlich mal wieder das Action-Kostüm an, statt auf die Tränendrüse zu drücken. Furchtlos kämpft sie sich durch lodernde Waldbrände und rasante Verfolgungsjagden. Dennoch sprießen ihre Muttergefühle in „They Want Me Dead“ und sie nimmt sich der Aufgabe an, den kleinen Connor vor zwei Killern zu retten. Solide Thriller-Story, die vor allem durch gelungene Charaktere und durchgehenden Nervenkitzel bockt.

Regie Taylor Sheridan Darsteller Angelina Jolie, Jon Bernthal, Aiden Gillen u. a.

Pro
- viele bekannte Gesichter in der Besetzung
- gelungenes Verhältnis von Spannung, Action und Inhalt

Con
- kommt leider nicht an Sheridans Erfolgsstreifen und Oscar-Anwärter „Hell or High Water“ ran

KT Cash Truck art

 

 

Cash Truck

Jason, wie viel Geballer und Action soll es sein? Ja. „Cash Truck“ ist bereits die vierte Zusammenarbeit von Guy Ritchie und Jason Statham, aber kultiges „Snatch“-Feeling kommt leider gar nicht auf. Im Gegenteil: Dieses Remake des französischen Thrillers von 2004 ist so einfallslos, dass die Protagonisten nicht einmal einen Namen bekommen haben, von einer diversen Besetzung ganz zu schweigen. Eher sehenswert für Zuschauer mit Testosteronüberschuss.

Regie Guy Ritchie Darsteller Jason Statham, Josh Hartnett, Scott Eastwood u. a.

Pro
- Jason Statham scheint nicht zu altern
- netter Gastauftritt von Post Malone

Con
- Diversität ist hier ein Fremdwort
- von Guy Ritchie haben wir eigentlich mehr erwartet

Start 29. Mai WatchFactor 59%

Alle Trailer zu den neusten Kinotipps findet ihr hier!

Text Louisa Ferch
Fotos Philippe Antonello / Port au Prince Pictures, Walt Disney, ­
Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. / Emerson Miller, Screen Cash Truck

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de