Pussys unite!

Die Alpha-Pussy ist wieder da:
Am 20. Februar tritt Carolin Kebekus in der Volkswagen Halle auf.
 
Carolin Kebekus Foto Klein Repplinger art
Nach „PussyTerror“ und „AlphaPussy“ kommt Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm „PussyNation“ nach Braunschweig. Die sechsmalige Comedypreis-Gewinnerin, bekannt unter anderem aus der „heute-show“, „Die Anstalt“ und ihrer eigenen Sendung „Pussy Terror TV“,  zog zuletzt mehr als 300.000 in die Hallen der Republik. Ihr Erfolgsrezept: Das Überschreiten von Grenzen des Intimen. Mit spitzer Zunge bringt sie ihre Zuschauer mit ungewöhnlichen Alltagsbeobachtungen, privaten Geschichten aus ihrem Leben und direkten Botschaften gegenüber engstirnigen und hirnlosen Mitmenschen zum Lachen und Nachdenken.

Ein Interview mit der Kölnerin über Bekanntheit, das Lustigsein und ihren 2017 erschienenen Kinofilms „Schatz, nimm du sie“ gibt’s hier.
„PussyNation“ findet am 20. Februar 2019 um 20 Uhr in der Volkswagen Halle statt. Weitere Informationen hier.

Text Giana Holstein
Fotos Klein-&-Repplinger

User Rating: 5 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.