Beim „FIFA 19“ Pre-Release-Gameday im Media Markt haben rund 50 Zocker zum Spaß, um die Ehre und für tolle Preise die diesjährige „FIFA“-Ausgabe angespielt. Wir haben jede Menge Bilder gemacht.

IMG 5434

Schon eine halbe Stunde vor Beginn war die eigens für das Turnier eingerichtete Gamer-Ecke im Braunschweiger Media Markt mit Konsolenzockern gefüllt. SUBWAY und Media Markt hatten am gestrigen Donnerstag (27. September 2018) - einen Tag vor Release von „FIFA 19“ - zum Turnier geladen, jede Menge Preise erwarteten die rund 50 interessierten Besucher. Nach dem Los wurde entschieden, wer antritt. 32 Glückliche stiegen in das Turnier ein und stellten ihr Können unter Beweis. Nach dem K.O.-System ging es dann Runde für Runde Richtung Finale. Die Stimmung war locker und entspannt, es wurde freundschaftlich und fair gekämpft, Hände wurden geschüttelt und jede Menge Preise überreicht. Hier geht’s zu unseren Fotos!

 

In einer Nebenchallenge traten drei Spieler der Braunschweiger eSports-Mannschaft „Die Spinnerbande“ an. Erst im September hatten wir die Jungs in einem umfangreichen Interview über Ihre Skills ausgequetscht. Jeder, der nicht zur Teilnahme am Turnier gelost wurde, bekam die Gelegenheit, hier noch einen Preis abzustauben. Zwei Spielern ist es gelungen, die „Spinner“ zu besiegen und somit je einmal „FIFA 19“ zu gewinnen.

Auch Eintracht-Spieler Onur Bulut war anwesend und nahm mit einer Wildcard am Turnier teil. Im Achtelfinale kam das Aus für den Mittelfeldspieler. „Gegen den Turniersieger! Das ist keine Schande“. Sieger war der 29-jährige Matthias, der sich sichtlich euphorisiert über den Hauptpreis freute: Eine Playstation samt „FIFA 19“ und zwei weitere Spiele seiner Wahl. Sein Erfolgszept? „Bloß keine 5-Sterne-Mannschaft nehmen. Ich hab immer nur mit viereinhalb-Teams gespielt“, sagt er scherzhaft. „Aber mal im Ernst, ich hab' versucht, den inneren Stress und die Anspannung auszublenden. Es ist aber auch jede Menge Glück dabei gewesen.“

01

Eintracht-Spieler Onur Bulut (o.r.) posiert mit den Spielern der "Spinnerbande".

02

Die glücklichen Gewinner und Media Markt Geschäftsführer Mirko Rüsing (2.v.r.): Dritter wurde Robert, Matthias hat den ersten Platz belegt und Fatih-Mehmet den zweiten (v.l.n.r.).

Den zweiten Platz belegte Abiturient Fatih-Mehment, der als Preis eine Playstation mit „FIFA 19“ gewonnen hat: „Ich war nach dem Sieg des Halbfinales schon überglücklich, schließlich hatte ich da ja als Finalist schon eine Playstation sicher!“, teilte er hinterher mit. Dritter wurde der 20-jährige Robert, der „FIFA 19“ plus ein Spiel seiner Wahl gewann. Als Extra-Game wählte er allerdings noch mal „FIFA 19“ und übergab diesen Bonus solidarisch an den Viertplatzierten. Das ist Fairplay!

Text: Benyamin Bahri
Fotos: Robert Wiebusch

User Rating: 0 / 5

instagram

subway_magazin
Da ist sie endlich, die Juni-SUBWAY! ☀️ . Dieses… https://t.co/UZRcC53ylr
subway_magazin
Am 19. Mai eröffnet die… https://t.co/0NiD5aKEtn
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.