Anzeige

Anzeige
IdeenExpo

2. bis 10. Juli / Messegelände (H)
Das MINT-Event IdeenExpo findet vom 2. bis 10. Juli auf dem Messegelände Hannover statt.
DH IdeenExpo 1 art
Wie groß die Bedeutung von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik für die Weiterentwicklung und Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft ist, wurde in den vergangenen Jahren immer spürbarer. Die Online-Vorlesung muss laufen, nachhaltige Energiequellen entwickelt und Elektromobilität ausgebaut werden. Damit Themen wie diese immer weiter wachsen und vorangetrieben werden können, braucht es Nachwuchstalente, die durch ihre Bildung in MINT-Fächern einen Teil zu einer nachhaltigen, innovativen und digitalisierten Zukunft beitragen können.
Um das Interesse und die Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften zu wecken, kommen bereits seit 15 Jahren auf dem Messegelände Hannover zahlreiche namhafte Unternehmen, Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen und Institutionen für die IdeenExpo zusammen, die sich inzwischen zu Europas größter Jugend-Messe für MINT-Berufsfelder gemausert hat. Zuletzt besuchten im Jahr 2019 rund 395 000 Besucher:innen aus ganz Deutschland das Event und konnten auf mehr als 110 000 Quadratmetern in verschiedenste Themenbereiche eintauchen, experimentieren und an Workshops teilnehmen.
2022 findet die IdeenExpo bereits zum achten Mal statt und hat auch in diesem Jahr ein großes Programm zusammengestellt, das von Schulklassen und allen weiteren Interessierten kostenlos besucht werden kann. Das Jugend-Event für Technik und Naturwissenschaften richtet sich mit mehr als 650 Exponaten und rund 750 Workshops insbesondere an die Jahrgangsstufen 7 bis 13, die durch insgesamt 13 Themengebiete schnuppern können.
 

DH IdeenExpo 2 art
DH IdeenExpo 3 art
DH IdeenExpo 5 art
Aus dem Jahr 2019 wurden die Themengebiete DigitaleWelten, MediaLab, EnergieFeld, LebensRaum, ProduktionsKosmos, LifeScienceArea, AgriFoodPark, MobilitätsMeile sowie ClubZukunft beibehalten. Hinzu kommen in diesem Jahr die Bereiche BlaulichtMeile, OutdoorPark, Faszination:Weltraum und PlanetNachhaltigkeit. Anlässlich des 65-jährigen Bestehens der Raumfahrt thematisiert die IdeenExpo etwa klimaneutrales Fliegen, die Erforschung von Planeten sowie Weltraumschrott. Um den Blick noch intensiver auf einen verantwortungsbewussten Umgang mit den endlichen Ressourcen unserer Erde zu richten, behandelt die IdeenExpo in diesem Jahr auch Müllvermeidung, nachhaltigen Konsum und Upcycling. „Die bedeutenden Themen der Zukunft – allen voran Klimaschutz und Energie – sind mit vielen weiteren Themen wie Mobilität, Nachhaltigkeit und Bauen verbunden und haben eine gesamtgesellschaftliche Relevanz“, verdeutlicht der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Olaf Lies und betont: „Wir brauchen Spezialisten in technischen, naturwissenschaftlichen und vor allem auch den handwerklichen Berufen, um den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen.“
DH IdeenExpo 6 art
Auch in diesem Jahr führt die IdeenExpo wieder besonders spielerisch und bildlich an komplexe Themen heran: So kann man diesmal etwa selbst Kosmetik herstellen, in der Hacker School Programmier-Workshops belegen oder unter Anleitung von Expert:innen der Polizei Niedersachsen Fingerspuren suchen und auswerten. Damit auch Mädchen ein Bild der MINT-Berufe fernab stereotyper Darstellungen bekommen, finden sogar spezielle Führungen nur für Mädchen, das GirlsMINT-Camp oder Talk-Formate mit prominenten MINT-Frauen wie etwa Insa Thiele-Eich statt.
DH IdeenExpo art
Zu den namhaften Ausstellern der IdeenExpo 2022 zählen unter anderem die Continental AG, NiedersachsenMetall, die Salzgitter AG und ZF Friedrichshafen, aber auch die Volkswagen AG, die Autostadt sowie Tesla zählen zu den diesjährigen Top-Ausstellern. N-JOY, das junge Radioprogramm vom NDR, sorgt zudem für ausgelassene Stimmung und aufregende Konzerte auf dem Außengelände. Nutzt die einzigartige Chance, innovative Technik hautnah zu erleben, selbst auszuprobieren und Wissen mit jeder Menge Spaß aufzusaugen – so könnt ihr heute schon zu einem wichtigen Teil eines nachhaltigen, innovativen Morgen werden.

Text Louisa Ferch
Fotos IdeenExpo

User Rating: 0 / 5

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de