User Rating: 0 / 5

Stadt: Hildesheim
Veranstaltungsort: Flugplatz Drispenstedt
DSC0001
DSC0002
DSC0006
DSC0007
DSC0011
DSC0012
DSC0018
DSC0020
DSC0025
DSC0028
DSC0030
DSC0034
DSC0036
DSC0038
DSC0039
DSC0041
DSC0042
DSC0043
DSC0044
DSC0046


„I find myself in M‘era Luna“, so hätte das diesjährige Motto des selbst bezeichneten „darkest festival on earth“ lauten können. Ein Gothic Wonderland, das mit all seinen Facetten, Persönlichkeiten und Gefühlswelten der dunklen Gemeinschafft ein pulsierendes Zuhause gibt.

Auf dem M‘era Luna in Hildesheim am 11. bis 12. August 2018 präsentierte sich wieder alles, was individuell, einzigartig, dekadent und umwerfend einfallsreich ist. Inspirationen dafür lieferten wie jedes Jahr die „Gothic Modenschau“ und die „M‘era Luna Academy“, die mit ausgefallenen Ideen die Massen anregten.

Ein Shopping-Erlebnis der besonderen Art bot die internationale Händlermeile nebst krachender Musik und den Gaumenfreuden für jedermann.

Für 25.000 Dunkelfürsten und -Fürstinnen mit der Vorliebe für Indie, Metal und Gothicmusik, präsentierte sich ein mehr als würdiges Line-up: Front 242, In Extremo, The Prodigy, Saltatio Mortis, Zeraphine, Merciful Nuns, Lacrimas Profundere, Massive Ego, Erdling, L'Âme Immortelle und viele mehr begeisterten die Zuschauer.


Text: Christina Carl, Fotos: Andreas Wenzl

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Schloss Richmond
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0002
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0001
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0003
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0004
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0005
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0006
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0007
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0008
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0009
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0010
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0011
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0012
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0013
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0014
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0015
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0016
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0017
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0018
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0019
20180804-Schloss-Spektakel-Nizar-Fahem-Web-0020

Vom 03. bis 05. August lud das Schloss-Spektakel in den Bürgerpark am Schloss Richmond in Braunschweig zum größten Kleinkunstfestival der Region ein. Auf über 25 Bühnen und Spielflächen verzauberten zahlreiche internationale Künstler die Besucher ein ganzes Wochenende lang. Die Zuschauer konnten sich aus dem Mix aus Jonglage, Artistik, Comedy, Pantomime und Straßentheater ihr eigenes Programm zusammenstellen.


Fotograf: Nizar Fahem

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Bürgerpark
IMG3035
IMG3029
IMG3036
IMG3038
IMG3041
IMG3042
IMG3045
IMG3052
IMG3054
IMG3056
IMG3060
IMG3062
IMG3063
IMG3064
IMG3067
IMG3068
IMG3069
IMG3075
IMG3079
IMG3085

Yoga, Meditation, Cross Fit und gemeinsame Workouts: Am Wochenende des 21. und 22. Juli wurde auf dem Renew Festival der Fitness-Lifestyle zelebriert. Drei Open-Air-Stages standen sportvernarrten Braunschweigern bei strahlendem Sonnenschein zum Auspowern bereit. Die Veranstalter undercover und sterolove luden verschiedene Influencer und Coaches ein, um die Festivalbesucher zum Sport treiben zu animieren, unter anderem Tennis-Lokalmatadorin Katharina Lehnert oder Tänzerin und Choreografin Nikeata Thompson. Experten gaben den neugierigen Gästen in einer Indoor-Stage wertvolle Erfahrungen weiter.

Fotograf: Robert Wiebusch

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Skatepark Westbahnhof
IMG2800
IMG2808
IMG2809
IMG2815
IMG2822
IMG2825
IMG2826
IMG2835
IMG2854
IMG2864
IMG2877
IMG2878
IMG2883
IMG2885
IMG2887
IMG2894
IMG2896
IMG2897
IMG2900
IMG2904


Hier wurde heiß gebacken. Im Rahmen der Trendsportwoche am Skatepark Westbahnhof spielten die Braunschweiger Hardrocker Stripper Cake. Nebenbei wurde in der außergewöhnlichen Konzertlocation natürlich auch geskatet.

Fotograf: Robert Wiebusch

User Rating: 0 / 5

Wernigerode freut sich auf das MDR Harz Open Air am 1. September und ganz besonders auf Adel Tawil, Lotte und viele weitere fantastische Musiker ...

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Schlossplatz
IMG3112
IMG3113
IMG3114
IMG3116
IMG3117
IMG3124
IMG3125
IMG3127
IMG3128
IMG3130
IMG3132
IMG3135
IMG3142
IMG3144
IMG3145
IMG3148
IMG3149
IMG3150
IMG3151
IMG3152


Das große CSD-Wochenende wurde mit der Auftaktkundgebung (27. Juli) auf dem Schlossplatz eingeläutet. Dabei waren zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sowie ein Kabarett- und Kleinkunstprogramm. Das Ziel des Sommerloch Festivals ist es, die Integration lesbischer, schwuler, bisexueller, transgender und transsexueller MitbürgerInnen in der Region zu stärken und gegen Diskriminierung und für die gesellschaftliche und politische Gleichstellung sowie Akzeptanz vielfältiger Lebensweisen zu demonstrieren.

Fotograf: Robert Wiebusch

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Friedrich-Wilhelm-Platz
IMG2955
IMG2957
IMG2958
IMG2967
IMG2969
IMG2974
IMG2977
IMG2979
IMG2982
IMG2992
IMG2998
IMG3008
IMG3013
IMG3020
IMG3023
IMG3026


Sie hatten sich auf ein friedliches Fest gefreut, auf die Neueröffnung der zweiten Hanfbar-Filiale "Stadtvilla" am Braunschweiger Friedrich-Wilhelm-Platz mit musikalischer Unterstützung von Marvin Game, Chima Ede, vielen Aktionen und reichlich Hanftee. Dieser sorgte allerdings für eine groß angelegte Polizeirazzia, da es angeblich Anhaltspunkte für den Verkauf illegaler Betäubungsmittel gegeben habe. Mehrere Kilo Hanfblütentee wurden sichergestellt - eine geschäftsschädigende Beeinträchtigung für die Feier und das Geschäft mit legalem Nutzhanf, das viele gesundheitliche Vorteile haben kann und in ähnlichen Ausführungen in Großstädten längst akzeptiert ist (in Berlin gibt es etwa die größte deutsche Hanfmesse).

Obwohl die Hanfbar lediglich Gesundheitsprodukte mit sehr niedrigem THC-Gehalt anbietet, die nicht berauschen, werden den beiden Inhabern, Bardia Hatefi und Marcel Kaine immer wieder Steine in den Weg gelegt. Zur Zeit werden beschlagnahmte Teeblüten geprüft und sind nicht, wie in manchen Medien angegeben, als illegal nachgewiesen.

Die Hanfbar bietet unter anderem Smoothies und Snacks aus Hanfsamen an, in der neuen Stadtvilla werden nun auch Gemüse und Kräuter selbst angebaut und zu neuen Kreationen verarbeitet. Mit ihren Läden wollen die Inhaber eigentlich Vorurteile beseitigen, erst kürzlich gab es aber die erste Durchsuchung von Geschäft und Wohnung der Betreiber. Offensichtlich ist also noch viel Aufklärungsarbeit in diesem Bereich nötig ...

Fotograf: Robert Wiebusch

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Hochschule für Bildende Künste

HBK-Rundgang-online-1
HBK-Rundgang-online-2
HBK-Rundgang-online-3
HBK-Rundgang-online-4
HBK-Rundgang-online-5
HBK-Rundgang-online-6
HBK-Rundgang-online-7
HBK-Rundgang-online-8
HBK-Rundgang-online-9
HBK-Rundgang-online-10
HBK-Rundgang-online-11
HBK-Rundgang-online-12
HBK-Rundgang-online-13
HBK-Rundgang-online-14
HBK-Rundgang-online-15
HBK-Rundgang-online-16
HBK-Rundgang-online-17
HBK-Rundgang-online-18
HBK-Rundgang-online-19
HBK-Rundgang-online-20

Bestes Wetter, beste Stimmung - bei der Eröffung des diesjährigen HBK-Rundgangs gab es Kunst in allen Formen zu erleben. Ausstellungen, Performances, Aktionen, Diskussionen und Live-Musik von You Silence I Bird. So kann es weitergehen!

 

Fotograf: Gideon Rothmann

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Gelände der Naturfreunde

20180810gr20180810grIMG8063
20180810gr20180810grIMG8055
20180810gr20180810grIMG8065
20180810gr20180810grIMG8072
20180810gr20180810grIMG8114
20180810gr20180810grIMG8127
20180810gr20180810grIMG8140
20180810gr20180810grIMG8158
20180810gr20180810grIMG8186
20180810gr20180810grIMG8200
20180810gr20180810grIMG8219
20180810gr20180810grIMG8223
20180810gr20180810grIMG8225
20180810gr20180810grIMG8245
20180810gr20180810grIMG8262
20180810gr20180810grIMG8280
20180810gr20180810grIMG8284
20180810gr20180810grIMG8345
20180810gr20180810grIMG8359
20180810gr20180810grIMG8374

Beim diesjährigen, ausverkauften Organic Beats Festival konnte man förmlich spüren, dass die Veranstaltung mit viel Herzblut organisiert wurde. Beim Herumgehen auf dem Gelände gab es unglaublich viel zu entdecken: Ob das nun kleine Lichtinstallationen, Planeten über der Tanzfläche oder leuchtende Quallen in den Bäumen waren – auf dem Gelände der NaturFreunde Braunschweig wurde es nie langweilig. Die Besucher gingen nicht nur tanzen und feiern, sondern waren quasi auf Entdeckungstour. So wurden den ganzen Nachmittag über Workshops wie Jonglieren, Yoga oder Batiken angeboten, es gab Informationsstände zu den Themen „Datenschutz“ und „Feminismus“. Dabei war überall erstklassige Musik von DJs und Bands zu hören. Wer sich vom Trubel zurückziehen wollte, konnte das in einem Ruhezelt mit Hörspielen tun.

Das Besonderebei dem vielseitigen Festival: Es steht keine große Veranstaltungsagentur dahinter. In bester DIY-Manier haben ehrenamtliche Helfer ein Event ins Leben gerufen, das nicht nur eine grandiose Party, sondern darüberhinaus umweltbewusst ist. Und eben das wurde bei all der guten Musik und der ausgelassenen Stimmung nicht vergessen: So haben beide großen Bühnen ihren Strom aus Solarplatten bezogen. Es ist eben nicht uncool, zwischen zwei DJs noch mal kurz zu unterbrechen und zu sagen: „Feiert bitte genau so weiter. Trinkt, habt Spaß, aber packt eure Kippenstummel doch bitte in den Taschenbecher. Wir sind super froh, hier bei den Naturfreunden feiern zu dürfen und wollen denen das Gelände genau so hinterlassen, wie wir es vorgefunden haben.“ Das ist authentisch! Beflügelt von den guten Vibes, dröhnenden Bässen und leckerem Essen ließen die Besucher, Helfer und Künstler diesen Tag gemeinsam ausklingen.

Text und Fotos: Gideon Rothmann

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Wolters Hof

IMG3173
IMG3179
IMG3180
IMG3181
IMG3185
IMG3189
IMG3191
IMG3192
IMG3194
IMG3197
IMG3203
IMG3207
IMG3209
IMG3211
IMG3213
IMG3216
IMG3218
IMG3220
IMG3225
IMG3236

Das Konzert von Silent Radio am dritten Abend der diesjährigen Volksbank BraWo Bühne am Samstag, 27. Juli 2018 wurde zwar nach dem heftigen Gewitter in die Lagerhalle verlegt, das tat der wunderbaren Stimmung aber keinen Abbruch. Den Auftakt machte der Braunschweiger Singer-Songwriter SON auf der Open-Air-Bühne auf dem Wolters-Hof. Danach boten Silent Radio den etwa 2000 Fans neben Eigenkompositionen viele gefühlvolle Interpretationen bekannter Hymnen zum Mitsingen.

 

Fotograf: Robert Wiebusch

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Sparkassen Open
Sommerfest-TU-online-2
Sommerfest-TU-online-1
Sommerfest-TU-online-3
Sommerfest-TU-online-4
Sommerfest-TU-online-5
Sommerfest-TU-online-6
Sommerfest-TU-online-7
Sommerfest-TU-online-8
Sommerfest-TU-online-9
Sommerfest-TU-online-10
Sommerfest-TU-online-11
Sommerfest-TU-online-12
Sommerfest-TU-online-13
Sommerfest-TU-online-14
Sommerfest-TU-online-15
Sommerfest-TU-online-16
Sommerfest-TU-online-17
Sommerfest-TU-online-18
Sommerfest-TU-online-19
Sommerfest-TU-online-20


Zwischen Cheerleaderinnen, Jonglier-Akrobaten und Footballspielern: Beim TU Sommerfest, dieses Jahr erstmals präsentiert von SUBWAY, wurden viele interessante und außergewöhnliche Sportarten vom TU Sportzentrum vorgestellt. Das TU Sportfest ist inzwischen Kult und findet zum zweiten Mal auf dem Gelände der Sparkassen Open im Bürgerpark statt. Die Gewinnerin unserer Mega-Verlosung in Kooperation mit Reisebüro Der Schmidt durfte sich über einen Urlaub in Dubrovnik freuen. Außerdem dabei war die Partyband Groovin Affairs, die die Menge mit ihrem Mix aus aktuellen Pop-Charts und Klassikern aus Rock, Pop, Funk und Soul zum Tanzen brachte.

Fotograf: Gideon Rothmann

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Campus Nord

NConline-2
NConline-1
NConline-3
NConline-4
NConline-5
NConline-7
NConline-8
NConline-9
NConline-12
NConline-13
NConline-14
NConline-15
NConline-17
NConline-19
NConline-20
NConline-21
NConline-23
NConline-24
NConline-25
NConline-26

Bei bestem Wetter fand am gestrigen Abend die Eröffnungsveranstaltung zur zweitägigen Jubiläumsfeier von der Fakultät 6 auf dem Campus Nord statt. Für die passende Musik zum 50-jährigen Fakultätsbestehen sorgten unter anderem das Jazz-Ensemble Blue Line, Gestørtebekker, profs@turntables und DJ Fry. 

Fotograf: Gideon Rothmann

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Dowesee

BBG-online-1-von-17
BBG-online-10-von-17
BBG-online-11-von-17
BBG-online-12-von-17
BBG-online-13-von-17
BBG-online-14-von-17
BBG-online-15-von-17
BBG-online-16-von-17
BBG-online-17-von-17
BBG-online-2-von-17
BBG-online-3-von-17
BBG-online-4-von-17
BBG-online-5-von-17
BBG-online-6-von-17
BBG-online-7-von-17
BBG-online-8-von-17
BBG-online-9-von-17

Am Dowesee ging es am Wochenende heiß her bei den BBG Open Air Nights 2018, dem Musikfestival der Braunschweiger Baugenossenschaft. Wir haben uns am Freitag, 3. August, umgeschaut, während das Publikum unter dem Motto "Oldschool meets Newschool" schmissigen Cover-Klassikern und Eigenkompositionen der Bands Gitarreros, Feine Herren, Melisha und Shari lauschte. 

 

Fotograf: Gideo Rothmann

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Innenstadt
180728grIMG6731
180728grIMG6730
180728grIMG6737
180728grIMG6749
180728grIMG6753
180728grIMG6758
180728grIMG6764
180728grIMG6766
180728grIMG6773
180728grIMG6778
180728grIMG6784
180728grIMG6786
180728grIMG6789
180728grIMG6791
180728grIMG6795
180728grIMG6796
180728grIMG6801
180728grIMG6807
180728grIMG6809
180728grIMG6815


Am Wochenend war Braunschweig wieder ein bisschen bunter: Die CSD-Demo bewegte sich vom Kleinen Haus, über den Bohlweg bis zum Schlossplatz. Zwischen 3.500 und 4.000 Teilnehmer sollen vor Ort gewesen sein – ein neuer Besucherrekord. Das Ziel des Sommerloch Festivals ist es, die Integration lesbischer, schwuler, bisexueller, transgender und transsexueller MitbürgerInnen in der Region zu stärken und gegen Diskriminierung und für die gesellschaftliche und politische Gleichstellung sowie Akzeptanz vielfältiger Lebensweisen zu demonstrieren.

Fotograf: Gideon Rothmann

User Rating: 0 / 5

Stadt: Braunschweig
Veranstaltungsort: Bürgerpark

IMG2909
IMG2907
IMG2910
IMG2911
IMG2912
IMG2919
IMG2921
IMG2922
IMG2924
IMG2926
IMG2927
IMG2943
IMG2948
IMG2949
IMG2950

Die große Jubiläumsparty des ATP-Turniers Sparkassen Open stieg am Samstag, 7. Juli, mit Gast-Star Johannes Oerding. Ein Interview mit dem Singer-Songwriter, bekannt für seine Hits „Alles brennt“ und „Kreise“, lest ihr hier.

Das Turnier jährt sich 2018 zum 25. Mal, hier spielten schon Top-Tennisstars wie Alexander Zverev oder Nicola Kuhn.

Fotograf: Robert Wiebusch

User Rating: 0 / 5

Stadt: Cramme
Veranstaltungsort: Mittelalterhof

RIHonline-0648
RIHonline-0650
RIHonline-0658
RIHonline-0665
RIHonline-0669
RIHonline-0675
RIHonline-0682
RIHonline-0683
RIHonline-0691
RIHonline-0693
RIHonline-0702
RIHonline-0703
RIHonline-0704
RIHonline-0709
RIHonline-0711
RIHonline-0715
RIHonline-0719
RIHonline-0731
RIHonline-0732
RIHonline-0735

Vergangenes Wochenende wurde der Crammer Mittelalterhof zum fünften Mal von grandiosen Rockbands zum Beben gebracht. Mit von der Partie waren unter anderem Forkupines, GR:MM, Maniax, Transmitter, Marrok, Gain Eleven, Qunstwerk, Rascal, Bucketlist, Awesome Scampis und viele mehr.

Fotograf: Gideon Rothmann

User Rating: 0 / 5

instagram

subway_magazin
Da ist sie endlich, die Juni-SUBWAY! ☀️ . Dieses… https://t.co/UZRcC53ylr
subway_magazin
Am 19. Mai eröffnet die… https://t.co/0NiD5aKEtn
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de