Aufs Maul geschaut und aufgeschrieben

Ausstellungen
Datum: Sonntag, 23. April 2017 - Sonntag, 21. Mai 2017

Veranstaltungsort: Torhaus des botanischen Gartens  |  Stadt: Braunschweig, Deutschland

Die Kalligraphiewerkstatt Braunschweig, unter der Leitung des Kalligraphiekünstlers Torsten Kolle, zeigt Schrift- und Objektkunst zur Reformation im Torhaus des botanischen Gartens. Dauer vom 23.04.2017 bis zum 21.05.2017.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 15.00 – 18.00 Uhr. Sonntags 11.00-16.00 Uhr. 

Die Ausstellungseröffnung findet am 23.04.2017 um 11.00 Uhr statt. Es spricht Kunsthistorikerin Frau Dr. Ute Maasberg

 

Fotocredits (c) Adrianna Calvo

 

Adresse
Humboldtstraße
38106 Braunschweig, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • Von Sonntag, 23. April 2017 bis Sonntag, 21. Mai 2017

twitter

subway_magazin
Es gibt Interviews und es gibt den Klönschnack mit den Leuten der legendären Monsterparties. Der… https://t.co/f4E3uxKk7T
subway_magazin
Unterwegs beim #SedanBazar im Handelsweg. Chillen, grillen und Kultur cafe_riptide &… https://t.co/uHuJSC8p2E
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Logo SUBWAY Braunschweig

ALL YOU NEED IS BASS!
Gewinne einen Original-sandberg-Bass.

Sandberg Verlosung credit Cloudbursted Fotolia vorschau