Anzeige

Anzeige

SCHREDDER: PILLS AND POTIONS | Fringe

Theater

Termin Freitag, 20.05.2022
20:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort LOT-Theater

Webseite www.lot-theater.de

DER SCHREDDER; Wissenschaft

Das Nachwuchstheaterformat SCHREDDER ist eine Hausreihe des Theaterhaus Hildesheim e.V. und bietet jungen Theatermacher*innen die Möglichkeit sich experimentell zu erproben und zu erforschen.
Jeder SCHREDDER steht unter einem bestimmten Thema. Hierzu bekommen vier Gruppen die Möglichkeit ein Konzept auszuarbeiten so das innerhalb des Schredders vier individuelle Stücke entstehen, die dann beim Festival Premiere feiern.
Der diesjährige Schredder beschäftigt sich mit dem Thema ,,Wissenschaft“.
Was ist Wissenschaft? Ist Wissenschaft das, was Wissen schafft? Hat Wissenschaft alle Antworten? Oder ist sie lediglich die Suche danach? Worum dreht sich die heutige Suche nach dem Wissen und was ist das eigentlich? Wie weit darf die Wissenschaft gehen? Und wie weit werden wir gehen?

PILLS AND POTIONS
vier Forschungssubjekte untersuchen die romantische Liebe
eine Produktion von Fringe

Liebe als „ein Mythos, der im Wesen so undefiniert bleiben muss, dass mir jede explizite
Beschreibung unzureichend erscheint.“ (Seyda Kurt)
Mittels Text- und Videomaterial, selbstproduzierten Klängen und Gerüchen werden wir unsere eigenen Liebesleben auf der Bühne sezieren und künstlerisch erforschen. Wir fragen uns und euch: Was ist die Liebe denn nun? Ein Mythos? Eine Droge? Die Erlösung? Was ist ihr wissenschaftlicher Hintergrund - kann er uns dabei helfen zu checken, was zum Teufel da eigentlich in unseren Herzen abgeht?

Eintritt: 10 Euro / erm 6 Euro

Eine Veranstaltung des Theaterhaus Hildesheim in Kooperation mit dem LOT-Theater im Rahmen der Nachwuchsreihe frühSTÜCK
Von und mit: Xenia Haager, Marie Lohmiller, Ana Post Palacios, Emilia Stapel | Festivalleitung: Muriel Blomeyer, Koko Lana Hörr, Meret Stühmer Technische Leitung: Clara Lücke | Fotografische Begleitung: Dennis Schneider | Dokumentationsteam: Tamia Hainzinger & Ina Diallo | Grafikdesign: Hoa Nguyen


Der Schredder wird gefördert von der Stadt Hildesheim, dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und der Stiftung Niedersachsen

(Foto: Dennis Schneider)

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: redaktion@subway.de