Anzeige

Frankenstein

Theater
Datum: Samstag, 26. Januar 2019 20:00 - 21:00

Veranstaltungsort: Theater Fadenschein

Theaterhaus Geburtstag
mit Gastspiel,  Sekt und Selters
Gastspiel: Theater Salz + Pfeffer, Nürnberg
Frankenstein
Kuriose Machenschaften um Leben und Tod
Frei nach Mary Shelley
Für Erwachsene und Jugendliche

Euphorisch erschafft der ehrgeizige Student Viktor Frankenstein aus totem Material neues Leben. Ohne mögliche Folgen zu bedenken, entsteht im Wahn ein ekelerregendes Monster. Von seinem Schöpfer alleine gelassen, sucht dieses nach seinem Platz in der Welt und beschreitet einen einsamen Weg, der es immer wieder zurück zu Frankenstein führt – dem Schöpfer, der kein Vater für die Kreatur sein kann.
 
Was erträumen wir uns? Haben unsere Träume in der Wirklichkeit Bestand? Wohin führt übertriebener Ehrgeiz? Was lässt uns zu Monstern werden?
All diese Fragen wirft Mary Shelleys Bestseller „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“ auf.  Der emotionale Kern von diesem wortgewaltigem Werk wird dabei durch die Komposition von Julian Habryka auf der Bühne in das Hier und Jetzt übertragen: Live-Cello und elektronisch erzeugte Musik schaffen es in Kombination mit dem unverwechselbaren Spiel des Theaters Salz+Pfeffer, die einzigartige Atmosphäre und den emotionalen Kern von Shelleys Welterfolg unmittelbar erlebbar zu machen.
 
 Monster: Wer liebt mich wie dich deine Elisabeth?
Viktor Frankenstein: Niemand! Niemand kann dich lieben!

Regie: Annalena Maas
Spiel: Paul Schmidt, Wally Schmidt
Cello: Nico Nesyba
 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 26. Januar 2019 20:00 - 21:00

instagram

subway_magazin
Da ist sie endlich, die Juni-SUBWAY! ☀️ . Dieses… https://t.co/UZRcC53ylr
subway_magazin
Am 19. Mai eröffnet die… https://t.co/0NiD5aKEtn
Follow subway_magazin on Twitter

SUBWAY Newsletter

 

Mit SUBWAY verpasst Du kein Event mehr in Braunschweig und der Region. Hol Dir unseren Newsletter!

Kontakt

SUBWAY – Eine Region, ein Magazin

#Redaktion

oeding magazin GmbH
Erzberg 45
38126 Braunschweig

Telefon: 0531-48015-134
Telefax: 0531-48015-79
E-Mail: info@subway.de

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.